VON WELT veröffentlichen “Mit der Zeit” und starten in die #schwarzsession

Photo by Moritz Schreder

Es gibt Leute, die machen Musik. Und dann gibt es Bands, die leben Musik. Zu letzteren gehören VON WELT definitiv. Bei dem Quartett aus dem Schwarzwald fließt alle Energie und das gesamte Herzblut immer und immer wieder in ihre Musik. 

Mit ihren deutschsprachigen Alternative Rock Songs mit melodischer Pop-Infusion begeistert die Band schon seit mehreren Jahren ihre Fans – und dies europaweit. Dabei haben sie mit ihrem Konzept der “Stillen Konzerte” einen Weg gefunden, die Musik für jeden einzelnen Zuhörer individuell erfahrbar zu machen. 

Mit viel Liebe zum Detail haben VON WELT dann den Release ihres Debütalbum “Schwarz” im Juli 2020 vorbereitet und schrittweise aufgebaut. Aber mit der Veröffentlichung des Albums ist bei den vieren noch lange nicht Schluss, denn die Musik ist das, was VON WELT leben lässt. Aus diesem Gedanken entsprang die Idee der Schwarz Session, welche drei weitere Songs des ersten Albums in den Fokus rückt.

Eröffnet wird die Reihe mit dem gerade veröffentlichten “Mit der Zeit”, welches mit seinem entfrachteten und geschickten Bilder-Arrangement die Aufmerksamkeit auf das lenkt, was den VON WELT-Kern ausmacht: Emotion ohne Restriktion. Dabei wirken die Lichter und die Dekoration mit Trachtenbildern von Sebastian Wehrle als dezente, aber fokussierte Unterstreichung der Wirkung des Songs. Für das Video zeichnet erneut Peter Leukhardt verantwortlich und wie das gesamte Album, so wurde auch “Mit der Zeit” bei Christoph Wieczorek von Sawdust Recordings aufgenommen.

Weitere Infos:
VON WELT bei Facebook
VON WELT bei Instagram
VON WELT Website

 

News geschrieben von Katja Maeting

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.