Vier Tage, fünf Bühnen, 60.000 Besucher – das Deichbrand Festival 2019 vom 18.-21. Juli

Photo by Mario Schwedler/Airpixone

Im Juli startet die 15. Ausgabe des DEICHBRAND Festivals 2019 an der Nordsee. Vier Tage, fünf Bühnen und ein buntes Unterhaltungsprogramm stehen in diesem Jahr für abermals 60.000 erwartete Besucher bereit. 

„Wir gehen mit dem Zeitgeist der Musik und haben daher auch 2019 die Besten der Besten zum Festival eingeladen. Wir wollen dieses Jahr abermals beweisen, dass sich die nordische Überzeugung hervorragend mit verschiedenen Genres verträgt. Unser vielfältiges Line-Up aus nationalen und internationalen Künstlern wird den Bedürfnissen der Besucher absolut gerecht,“ sagt Veranstalter Daniel Schneider.

Schon im Herbst 2018 standen im Rahmen der ersten Ankündigungswelle die internationalen Headliner THIRTY SECONDS TO MARS und BIFFY CLYRO fest. Ein Adventskalender der besonderen Art bescherte weitere Highlights. Mit über 30 Neuankündigungen stand dann vier Monate vor der 15. Ausgabe das finale Line-Up des DEICHBRAND Festivals 2019 an der Nordsee fest. Insgesamt 100 Bands, DJs, Slammer und weitere Live-Shows werden den Besuchern geboten, dazu Strandfeeling pur mit Beachvolleyball und Strandkörben in der Beach Area. Und auch das Meer ist nicht weit vom Seeflughafen Cuxhaven entfernt.

Unter anderem treten auf:  THIRTY SECONDS TO MARS, THE CHEMICAL BROTHERS, BIFFY CLYRO, FETTES BROT, ALLIGATOAH, CRO, BONEZ MC & RAF CAMORA, THE KOOKS, TWO DOOR CINEMA CLUB, FEINE SAHNE FISCHFILET, WHITE LIES, WANDA, MADSEN, SAMTV UNPLUGGED, DENDEMANN, LEFT BOY, VSK, TOCOTRONIC, DONOTS, TOM WALKER, TOM GRENNAN, KODALINE, BLOOD RED SHOES, FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES, DEAF HAVANA, COUNTERFEIT., THE HUNNA, SKINDRED, SUBWAY TO SALLY, SWISS & DIE ANDERN, FRITTENBUDE, DIE HAPPY, ROGERS, DE STAAT, ANNISOKAY, RUSSKAJA, MOTRIP & ALI AS, CHEFBOSS, NURA, JUJU, MARVIN GAME, ADAM ANGST, MARATHONMANN, FIL BO RIVA, NEUFUNDLAND, FOXING, GRAY NOIR, OUR MIRAGE, WATCH OUT STAMPEDE u.v.m.

Electronic Selection: CHARLOTTE DE WITTE, AMELIE LENS, DAVE CLARKE, THE BLOODY BEETROOTS, ANDHIM, OLIVER HUNTEMANN, GIORGIA ANGIULI, LEXY & K-PAUL, REY&KJAVIK, LA FLEUR, FARRAGO, JOYHAUSER, CARLO RUETZ, LEXER, ANDRÉ WINTER, PAJI, MIYAGI u.v.m.

Quelle und weitere Infoshttps://www.deichbrand.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.