Unbounded Terror – Infernal Judgment (Compilation)

© Unbounded Terror – Infernal Judgment

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Unbounded Terror
Album: Infernal Judgment (Compilation)
Genre: Death Metal
Plattenfirma: Xtreem Music
Veröffentlichung: 19. Januar 2021

 

Hier liegt mir kein wirklich neues Album vor, sondern eine Compilation der Spanier, die zwar einen neuen Track, nämlich “Infernal Judgment” mit sich führt und beinhaltet, ansonsten finden wir hier vier Songs vom Debütalbum “Nest of Affliction” aus Jahre 1992 (…die vier folgenden nach dem Opener…), natürlich soundtechnisch aufgelevelt und drei Live Tracks (…ein bisschen Feeling fehlt…), die als Studioversion auf dem 2020 erschienenen Album “Faith In Chaos” zu finden sind.

In Zeiten von Corona und den damit wegfallenden Auftrittsmöglichkeiten muss man sich als Band “leider” was einfallen lassen und in dieser Woche habe ich schon zwei davon inklusive dieser dann mit einer ähnlichen Zusammenstellung rezensiert. Ich begrüße diesen Einfallsreichtum (…klar, notgedrungen…), zumal man so an hörendes kommt, das im Normalfall wohl so nicht erschienen wäre und todesmetallisch MEINE SAMMLUNG bereichert.

Lange Rede, kurzer Sinn: die Songs fegen in und mit unterschiedlichster Wucht und Darbietung vom Headset in die Gehörgänge, erfreue diese meine und wie ich schon in meiner Rezension des zweiten Studioalbum festgestellt hatte und am Ende zu einem entsprechenden Fazit kam, das auch hier weiterhin gilt: Wenn die Sonne auf Mallorca untergeht, tauchen UNBOUNDED TERROR unbarmherzig aus den tiefen des Mittelmeeres auf! (…nachzulesen hier: Faith in Chaos – 2020 )

von mir gibt es 8,5 von 10 Hellfire-Punkten

 

Trackliste:

  1. Infernal Judgment
  2. Dreamlord (2020 Version)
  3. Fear (2020 Version)
  4. Slaves of Sufferage (2020 Version)
  5. Sarcastic Souls (2020 Version)
  6. They Will Come From the Pain (Live)
  7. Silent Soul (Live)
  8. Hated in Hell (Live)

 

weitere Infos:

Webseite

Facebook

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.