Pure – Seeds of Despair

  Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson Band: Pure Album: Seeds of Despair Genre: Raw Black Metal Plattenfirma: Satanath Records Veröffentlichung: 30. März 2021   Der werte… weiterlesen!

Paysage D’Hiver – Geister

  Geschrieben von Marco Gräff Band: Paysage d’Hiver Album: Geister Genre: Black Metal / Ambient Plattenfirma: Kunsthall Produktionen Veröffentlichung: 23.04.2021   Erneut pfeift der kalte… weiterlesen!

Wampyric Rites – The eternal melancholy of the Wampyre

  Geschrieben von Marco Gräff Band: Wampyric Rites Album: The eternal melancholy of the Wampyre Genre: Raw Black Metal Plattenfirma: Inferna Profundus Records Veröffentlichung: 01.02.2021… weiterlesen!

Ritual Suicide – Nocturnal Haematolagnia

  Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson Band: Ritual Suicide Album: Nocturnal Haematolagnia Genre: Raw Black Metal Plattenfirma: Forever Plagued Records Veröffentlichung: 12. Oktober 2020   Aus… weiterlesen!

Suffering Souls – True Godfucking soulblight

  Geschrieben von Marco Gräff Band: Suffering Souls Album: True Godfucking soulblight Genre: Black Metal Plattenfirma: Schwarzdorn Production Veröffentlichung: 16.10.2020   Im letzten Jahr feierte… weiterlesen!

Nebelwind – Ruinen – Der Verfall des Seins und die Angst vor dem Vergessen

  Geschrieben von Marco Gräff Band: Nebelwind Album: Ruinen – Der Verfall des Seins und die Angst vor dem Vergessen Genre: Raw Black Metal Plattenfirma:… weiterlesen!

Morte Lune – Temple Of Flesh (6-Track EP)

  Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson Band: Morte Lune Album: Temple Of Flesh (6-Track EP) Genre: Raw Black Metal/Dark Ambient Plattenfirma: Carvetii Productions Veröffentlichung: 24. Januar… weiterlesen!

Turia – Degen van Licht

  Geschrieben von Marco Gräff Band: Turia Album: Degen van Licht Genre: Black Metal Plattenfirma: Eisenwald Veröffentlichung: 28.02.2020   Es ist nicht alles Käse was… weiterlesen!

Abkehr – In Feuer

  Geschrieben von Marco Gräff Band: Abkehr Album: In Feuer Genre: Raw Black Metal Plattenfirma: Acid Tears Records Veröffentlichung: 25.10.2019   Vier Songs, simpel I,… weiterlesen!