Stoneman – Wenn aus der geplanten Single plötzlich ein Album wird

© Stoneman, Foto Chris Marogg

 

Mit dem Hellfire Quick5 Interview versuchen wir für unsere Leser möglichst interessante Infos aus den Musikern rauszukitzeln, ohne dass sie sich seitenlangen Fragen/Antworten hingeben müssen. Wir vom Hellfire bemühen uns dabei, (mehr oder weniger) kurz und prägnant im Rahmen von 5 Fragen zu agieren (manchmal kann eine Frage auch gedoppelt oder getrippelt sein); den Musikern obliegt es, nach ihrem Gutdünken zu antworten: kurz und knapp bis hin zu ausschweifend und umfangreich.

Heute stellt sich  Mikki Chixx von Stoneman unseren Quick5 Fragen.

 

HF: Das letzte Interview mit dem Hellfire-Magazin ist noch kein Jahr her und doch hat sich so einiges getan. Neben der bereits im November 2017 angekündigten Tour gibt es mittlerweile auch ein neues Album von dem da noch keine Rede war.  Die erste Ankündigung habe ich im Juni oder Juli gelesen. Wie kam es zu der doch recht schnellen Veröffentlichung? Gibt es da einen Zusammenhang mit dem ungefähr zeitgleich verkündeten Deal mit Massacre Records?

Mikki Chixx: Wir wollten eigentlich nur ne kleine „Geil und Elektrisch“ Single zur Tour machen. Aber plötzlich sprudelten die Ideen dermassen aus uns heraus, dass schnell feststand, dass es doch ein full-lenght Album sein soll. Der neue Plattendeal mit MASSACRE Records ist ein grosser Glücksgriff. Es bestätigt unsere harte Arbeit der letzten Jahre und wir sind sehr happy damit!

Das unser neues Album „GEIL UND ELEKTRISCH“ zeitgleich mit der Tour erscheint ist natürlich kein Zufall und ist durch den massiven Zeitdruck die Hölle auf Erden geworden…. Aber wir kennen es nicht anders und sind total glücklich und Stolz auf das Resultat. Überzeugt Euch selbst!

 

 

HF: Ihr habt dieses Jahr schon einige Steine in den Weg gelegt bekommen. So unter anderem auch die zeitweise Sperrung bei Facebook und Youtube. Wie überrascht ward ihr oder habt ihr auf Grund der Texte bzw. des Videos schon mit einer derartigen Reaktion gerechnet? Wie viel absichtliche Provokation steckt mit in eurer Musik?

Mikki Chixx: Das ist doch keine Provokation. Das Wort Ficken und auch Gewalt sind salonfähig geworden….zumindest bei den Kollegen in der Sprechgesang-Szene. Komischerweise, jedes mal wenn STONEMAN etwas zu laut hustet, und das für Jedermann/Frau verständlich mit Augenzwinkern, dann schreien alle Skandal! Fuck, mich kotzt diese Dummheit echt langsam an !

 

HF: Der Albumtitel „Geil und Elektrisch“ hätte meiner Meinung nach nicht besser gewählt sein können. Ich bin mir sicher, dass auch viele Fans begeistert von der neuen Platte sind. Erzählt doch ein wenig über euer neuestes Werk und wie es entstanden ist?

Mikki Chixx: Wir haben GEIL UND ELEKTRISCH binnen 3 Monaten gezaubert, geschrieben, aufgenommen, gemischt und gemastert, 2 Videos gedreht und einen neuen Plattenvertrag unterschrieben. Ja, ich glaube man kann es durchaus Arbeit nennen, auch wenn es die schönste der Welt ist!

Das neue Album ist voller Energie, geht direkt auf die 12! Ich würde es als das „härtetse“ STONEMAN Album bezeichnen und vielleicht auch als das persönlichste!

 

HF: Die NDH und auch der Darkrock erleben gerade eine wahre Flut an neuen Bands. Ihr seid schon seit über 14 Jahren dabei und werdet mit jedem Jahr nur noch erfolgreicher. Was ist eurer Meinung nach euer Erfolgsrezept?

Mikki Chixx: (lacht) Genau, sei mal 14 Jahre mit dabei, ich glaube das Rezept heisst Durchhaltevermögen und um in der „Geil und Elektrisch“ Sprache zu sprechen „Stehvermögen“ (lacht). Wir sind keine Teenager mehr, es wird alles immer anstrengender und aufwändiger aber hey, solange wir noch die Liebe und das Feuer für unsere Musik und unsere Fans verspüren, machen wir immer weiter!

 

HF: In wenigen Tagen startet die „Geil und Elektrisch“-Tour.  Seid ihr nach alle den Jahren noch aufgeregt? Auf welche Städte freut ihr euch am Meisten und vor allem: Wie bewältigt ihr den Touralltag ohne euch auf die Nerven zu fallen?

Mikki Chixx: Wir sind sogar total aufgeregt! So auf Tour zu gehen ist schon so ein riesen Ding und das kann man auch mit nichts vergleichen!!

 Ich freue mich auf alle Städte gleich, ganz ehrlich. Aber am meistens freue ich mich auf ein Bier mit unseren Freunden und Fans nach der Show am Merchstand (lacht) !

„STONEMAN – GEIL UND ELEKTRISCH – Tour 2018“ 

Guests: Florian Grey V2A Alienare Eigensinn Auger uvm.

06.09.18 Bochum Rockpalast
07.09.18 Hamburg, HeadCrash
08.09.18 Flensburg, Rock4Peace
09.09.18 Berlin, Maze Club
10.09.18 Hannover, Subkultur
12.09.18 Frankfurt, Nachtleben
13.09.18 Nürnberg, Cult
14.09.18 Erfurt, From Hell
15.09.18 Stuttgart, Club Zentral
16.09.18 Mannheim, 7er Club

Tickets hier: https://goo.gl/8ZxZR2

 

HF: Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen habt.

 

Interview: Michi Winner

 

weitere Infos:

Facebook

Homepage

 

 

 

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.