Sinaya – Maze Of Madness

 

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Sinaya
Album: Maze Of Madness
Genre: Thrash / Death Metal
Plattenfirma: Brutal Records
Veröffentlichung: 10. August 2018

 

Nach NERVOSA, einer brasilianischen Thrash Metal Band bestehend aus drei Damen, liegt mir aktuell das kommende Album einer weiteren femalen brasilianischen Thrash / Death Metal Band vor, nämlich von SINAYA, die 2010 in São Paulo gegründet wurden und aus der gleichen Stadt wie ihre Kolleginnen kommen.

Nach der EP “Obscure Raids” (2013) und der Single “Buried by Terror” (2015) veröffentlichen sie nun ihr Debütalbum “Maze Of Madness“.  Eines seit euch von Anfang an gewiss: Die Damen fackeln nicht lange. Mit “Abyss to Death” nimmt das Inferno seinen Lauf. Kraftvoll und mit den weiblichen Growls von Mylena Monaco kommt er daher. Ein perfekter Einstieg in die knapp 37 Minuten Laufzeit, die Todeswalze aus Death und Thrash kommt ins rollen und das gewaltig. “Always Pain” besticht durch treibende Parts, genauso wie durch Grooves. “Bath of Memories” lässt die Gitarren-Saiten zwirbeln, geht doomig nach vorne und reitet in dem Tempo dreiviertel durch der Zeit, um zwischenzeitlich den Knüppel aus dem Sack zu lassen.

Buried by Terror” kommt mit messerscharfen Gitarren, donnernden Drums und schwerem Sound daher,”Crowd in Panic” wird getragen durch langsame und schwere Parts und “Deep in the Grave”  zeigt das Können auch in einem anderen Genre – Doom Metal – auf. Bei “Infernal Sight” setzt Mylena noch eins drauf, was die Growls betrifft (das weibliche Pondon zu John Tardy?) und mit dem Schlusssong “Life Against Fate” beschließt das Debüt mit einer Portion….dann presche ich nochmal nach vorne….

Ein rundum perfekt gelungenes Debüt der Brasilianerinnen was mich einfangen, überzeugen und zum headbangen animierte. Death und Thrash Metal vereint mit der entsprechenden Portion Rohheit, Aggressivität, Kreativität und Brutalität! Obrigada, SINAYA!

 

Trackliste:

  1. Abyss to Death
  2. Always Pain
  3. Bath of Memories
  4. Buried by Terror
  5. Crowd in Panic
  6. Deep in the Grave
  7. Infernal Sight
  8. Life Against Fate

 

Besetzung:

Mylena Monaco – Gesang und Gitarre
Renata Petrelli – Gitarre
Bruna Melo – Bass
Cynthia Tsai – Schlagzeug

 

weitere Infos:

https://www.facebook.com/sinayaofficial/

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.