Saltatio Mortis – Licht und Schatten

Saltatio

Geschrieben von: Marco Randel
Band: Saltatio Mortis
Album: Licht und Schatten
Plattenfirma: Napalm Records
Veröffentlichung: 17. Juni 2016

 

Die Spielleute von Saltatio Mortis feiern mit ihrem Album Licht und Schatten ihr nunmehr als 15 Jahre lange Bandgeschichte. So haben sie ein Best of ihrer Titel auf zwei CDs gepackt, welche von 2000-2014 erschienen sind.

Es ist ein Best of Album

Meistens lassen sich die Spielleute ja was einfallen um ein Album einzigartig zu machen. So zum Beispiel Akustik Versionen auf dem Zirkus Zeitgeist oder eine Bonus CD mit Weihnachtslieder in ihrem Stil. Licht und Schatten ist nun „nur“ ein Best of Album wo ausgewählte Titel in ihrer Originalfassung nochmals veröffentlicht wurden.  Als kleine Zugabe gibt es drei exklusive Tracks “ Schöne neue Welt“, „Fatum“ und „Weiß wie Schnee“ .

Best of ist immer eine Frage des Geschmacks

Sicherlich liegt die Bezeichnung Best of immer im Auge des Betrachters. So ist die Tracklist vielleicht nicht für jeden ein Best of. Viele werden das ein oder andere Lied vermissen oder sich freuen das es genau ihr Lieblingslied auf den Silberling geschafft hat. Bei mir war die Freude groß über „Ode an die Feindschaft“.

Best of Tour?

Mit dem „neuem“ Album im Gepäck könnte man ja eine neue Tour erwarten. Die Spielleute sind vorerst weiter mit dem MPS unterwegs, wo sie sowieso sämtliche Hits im Set haben. Weiter gab die Band bekannt 2017 beim 70000 Tons of Metal die Karibik unsicher zu machen.

 

 

Tracklist:

CD 1:  

  1. Früher war alles besser
  2. Prometheus
  3. Habgier und Tod
  4. Wachstum über alles
  5. Hochzeitstanz
  6. Nichts bleibt mehr
  7. Satans Fall
  8. Salome feat. Doro Pesch
  9. Sündenfall
  10. Ebenbild
  11. Tritt ein
  12. Falsche Freunde
  13. Spielmannsschwur

 

CD 2:  

  1. Ode an die Feindschaft
  2. Idol
  3. Krieg kennt keine Siger
  4. Eulenspiegel
  5. Schloss Duwisib
  6. Freiheit
  7. Salz der Erde
  8. Koma
  9. Letzte Worte
  10. Schöne neue Welt – Exclusive Bonus Track
  11. Fatum – Exclusive Bonus Track
  12. Weiß wie Schnee – Exclusive Bonus Track

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/saltatiomortisofficial/?fref=ts

http://www.saltatio-mortis.com/

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.