Royal Hunt – Dystopia Pt.2

© Royal Hunt

 

Geschrieben von: Jörg Schnebele
Band: Royal Hunt
Album: Dystopia Pt.2
Genre: Heavy Metal, Prog Metal
Plattenfirma:  NorthPoint Productions
Veröffentlichung: 28.10.2022

 

Kaum zu glauben, dass es Royal Hunt bereits seit 1989 gibt, und die Truppe über all die Jahre bereits ihr sechzehntes Studio Album raushaut.
Seltsamerweise sind die Dänen aber immer unter dem Radar geblieben und haben sich nie in die Topriege hochspielen können.
Woran das liegt? Keine Ahnung, die Qualität der Songs kann es nicht sein; die sind, wie auch jetzt beim neuen Album „Dystoia Pt.2“ hochklassig.

Mich als Prog-Hasser schreckt indes die Kategorisierung „Prog Metal“ ab; vielleicht geht es anderen ja auch so. Allerdings sind die Prog Elemente bei Royal Hunt recht vorsichtig und spärlich eingesetzt. Mal etwas mehr („The Key Of Insanity“), mal etwas weniger („Thorn In My Heart”).
Von daher kann es sein, dass sich die Jungs selber etwas im Weg stehen. Für Prog Verweigerer wie mich zu viel, für Prog Fanatiker zu wenig.

Ohne Zweifel haben Royal Hunt mit D.C. Cooper einen begnadeten Sänger, der sowohl bei den schnellen Songs, als auch beim gesetzteren Stücken a la „Live Another Day“ oder“ Left In The Wind“ brilliert.
Und auch wenn der Sänger schweigt, wie beim Instrumental „The Purge“ gibt es keine qualitativen Einbrüche.

Definitiv ist die Mucke der Kopenhagener nichts für nebenbei; hier sollte man sich Zeit nehmen, und die Songs mit Hingabe genießen. Bei den Jungs geht’s auch nicht um das knappe Runterspielen von drei Minuten Songs, sondern hier liegt die Durchschnittslänge bei ca sieben Minuten. „Scream Of Anger“ wartet sogar mit vierzehn Minuten auf. Und damit ist nicht automatisch gemeint, dass es sich bei den Songs um ausschließlich „schwere Kost“ handelt; man hat sich nur nicht gescheut, geile Ideen in Ruhe auszuleben.
Für mich ist „Dystopia Pt.2“ auf alle Fälle 8,5 von 10 Hellfire Punkten wert.

 

Tracklist:

01 Midway (Resumption)
02 Thorn In My Heart
03 The Key Of Insanity
04 Live Another Day
05 The Purge
06 One More Shot
07 Scream Of Anger
     a) Hit and Run
     b) The Thrill of the Chase
08 Left In The Wind
09 Resurrection F451

 

Mehr Infos:

Facebook

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.