POWERWOLF – Mit The Sacrament Of Sin auf Platz 1 der Album Charts

Darauf ein Hallelujah und Amen & Attack!

Vor einer Woche feierten POWERWOLF die Veröffentlichung ihres neuen Meisterwerks The Sacrament Of Sin. Heute hat die Band abermals frohe Botschaft zu verkünden, denn das brandneue Studioalbum der Wölfe stürmt an die Spitze und steigt auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts ein!

Die 4 letzten Tonträger waren somit in den Top 3 der Charts, davon 3 Tonträger auf  #1.

Matthew Greywolf über den sensationellen Charteinstieg:
“The Sacrament of Sin” ist auf PLATZ 1 in die DEUTSCHEN ALBUMCHARTS eingestiegen!!!! Freunde – das haben wir nur euch zu verdanken! Wir verneigen uns vor euch und freuen uns darauf, diesen großartigen Erfolg zusammen mit euch auf Tour zu feiern!!!! 

Napalm Records CEO Markus Riedler:
„Mit Powerwolf und „The Sacrament of Sin“ an der Spitze der Charts zu stehen, bedeutet allen Beteiligten unglaublich viel. Großen Dank an alle, die sich das Album gekauft haben! Nur gemeinsam ist ein Wolfsrudel stark – und das macht diesen Erfolg erst möglich!“

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.