Naked Gypsy Queens – Georgiana

© Naked Gypsy Queens

 

Geschrieben von Hans Dadaniak
Band: Naked Gypsy Queens
Album: Georgiana
Genre: (Retro) Hardrock
Plattenfirma: Mascot Records
Veröffentlichung: 11.02.2022

Und wieder mal ein Newcomer, der seine Wurzeln irgendwo in der Vergangenheit sieht? Weit gefehlt, denn die Jungs lassen einen wirklich in die Zeit der Rockmusik der frühen Jahre reisen. Wenn man bei den ersten Tönen schon an Led Zeppelin und Jimi Hendrix denken muss, dann haben die Jungs es echt richtig drauf, einen auf eine Zeitreise mitzunehmen.

Klassischer Hardrock mit Blueseinflüssen und Südstaatenflair hauen hier dem Hörer so richtig um die Ohren. Nicht von ungefähr, denn die Band stammt aus Tennessee.

Direkt der Opener nimmt einen sofort ein und das ganze zieht sich über alle Tracks fort. Einen Favoriten festzulegen fällt da echt schwer, denn jeder Song ist eine Hommage an vergangene Zeiten und Künstler. Ich persönlich tendiere da zu „. If Your Name is New York“, aber das muss jeder für sich selbst herausfinden.

Schade das es nur eine EP ist und nicht mehr. Jedoch hat es diese Scheibe echt in sich. Dafür vergebe ich 9 von 10 Hellfire-Punkten

Tracklist:

01 Georgiana
02 Down to the Devil
03 Strawberry Blonde #24
04 Wolves
05 If Your Name is New York (Then Mine’s Amsterdam)

Weitere Infos:

Facebook: https://www.facebook.com/NakedGypsyQueens
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=1wgjwIKSQzc&t=71s

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.