Me On Monday schlagen mit “So Easy” einen neuen Weg ein – auf ihre eigene Art

Photo by Michael Bomke

Manche Dinge sollten eigentlich nicht einfach sein und doch … gibt es diese Momente, in denen man einer gravierenden Entscheidung gegenüber steht und sich dann fragt: “Sollte es wirklich so einfach sein?”

Diese Frage stellen sich Me On Monday auch in ihrem neuen Song “So Easy” und schlagen dabei gleich in mehrfacher Hinsicht wieder neue Töne an. Nachdem sie zuletzt mit “Living To Get More” und dem Blink-182-Tribute “Going Away To College” echte Partynummern gezündet hatten, legen die Jungs nun eine waschechte Pop Punk Ballade nach – aber natürlich auf Me On Monday-Weise.

Musikalisch geht es – ganz klar – eingängig, catchy und mit voller Ohrwurm-Garantie zu, wie man es von den fünf gewohnt ist. Mehrstimmiger Gesang und einladende Melodiebögen fordern wahlweise zum Tanz oder zum Schwenken der Handy-Lampe auf. Man verfällt unweigerlich und unwiderstehlich der Mission der Jungs, mehr Pop Punk in diese Welt zu bringen und während man den Refrain aus voller Kehle mitsingt, merkt man plötzlich, dass es hier statt um rosa Zuckerwatte-Gesäusel doch eher um dunkelgraue Gedankenwolken geht.

Natürlich haben Me On Monday auch ein Video zu ihrer neuen Single veröffentlicht – und natürlich eines, das man beim ersten Hören des Songs nicht erwarten würde. Beziehungen sind aber schließlich doch nicht nur dieses Ding namens Liebe zwischen zwei Menschen. Unser ganzes Leben besteht aus Beziehungen und Entscheidungen und wenn man mal genauer drüber nachdenkt: was liegt da für eine Band als logische Wahl für eine Video-Story wohl auf der Hand? Genau! Aber ganz “So Easy” ist es dann doch nicht … oder?

Weitere Infos:
Me On Monday bei Facebook
Me On Monday bei Instagram

News geschrieben von Katja Maeting

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.