May The Tempest veröffentlichen Video zur vierten Single “Clouds”

Irgendwie läuft’s ja bei keinem im Moment so wie mal geplant und auch die Jungs von May The Tempest mussten sich gedulden, weil Leben nun mal das ist, was passiert während man andere Pläne macht.

Aber nun ist es endlich soweit und die Band aus München biegt auf die Zielgerade Richtung Album Release ab. Gefeiert wird dies mit der Veröffentlichung der neuen und vierten Vorab-Single “Clouds” und dem zugehörigen Video. Mit dem Song beweisen die fünf nicht nur, dass sie zu Recht mit Miss May I und Annisokay auf der Bühne standen, sondern auch, warum ihre Fan-Gemeinde stetig wächst.

© May The Tempest

Der Song reiht sich ein in das facettenreiche Wechselbad der Gefühle, welches die Metalcore-Formation mit ihrem Debütalbum “Rise To Remain” verspricht und mit dem uns die Band durch die Höhen, Tiefen und Nachwirkungen einer Beziehung geleiten wird. Noch etwas persönlicher wird das Ganze dadurch, dass die Münchner die Produktion des Albums in die eigenen Hände nahmen und so jede Feinheit und Betonung genau richtig setzen konnten.

Das Debütalbum ist nun für den 19. März 2021 angekündigt und es ist davon auszugehen, dass May The Tempest dies bestmöglich feiern werden. Mit “Clouds” beweisen sie jedenfalls, dass sie jeden Grund dazu haben.

Weitere Infos:
May The Tempest bei Facebook
May The Tempest bei Instagram
Website von May The Tempest

 

News geschrieben von Katja Maeting

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.