Madball – For The Cause

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Madball
Album: For The Cause
Genre: Hardcore
Plattenfirma: Nuclear Blast Records
Veröffentlichung: 15.06.2018

 

Dringlichkeit, Authentizität und Integrität aufrechtzuerhalten war noch nie ein Problem für MADBALL, New York Citys härteste und am härtesten arbeitende Band. Nach mittlerweile fünfundzwanzig Jahren zwischen Studios und Bühnen, veröffentlichen »For The Cause«; eine Sammlung voller heldenhafter, groove-geladenen, street-level New York Hardcore-Songs, wie nur MADBALL sie bringen können. Bis heute haben Madball acht Studioalben veröffentlicht, wobei das neunte “Kind” nun das Licht der Welt erblickte. 

Smile Now Pay Later” lässt zu Beginn ein leichtes Ratamahatta aufkommen, bevor inbrünstig in die Kerbe gestoßen wird und das in perfekter Manier. “Rev Up” gibt mir endlich den Tritt, den ich brauche und wollte. “Freight Train” ist ein straighter Song, der nur so aus den Boxen springt und “Tempest” gibt in Sachen Geschwindigkeit nochmal Gas, besonders zum Ende hin. “Evil Ways feat. Ice T” ist mit der kürzeste Track, aber auch einer der Schnelleren. “For You” kommt doomig schwer daher, wunderbar gepaart mit dem stimmlichen von Freddy Cricien und dem perfekten Mittelteil / Refrain. We will carry on for you! “The Fog feat. Tim Timebomb” habe ich unten mit ran gehangen. 

Alle Songs haben ihren Reiz, alle können überzeugen. Der kraftvoll dynamische Sound, die pure Energie, das Schnörkellose und dies alles ohne schnick & schnack, lassen das Hören zu einem Genuss werden. Exzellent kreative Hardcore-Hymnen treffen auf perfekte Riffs, harte Grooves und jede Menge überraschendes. Für mich ist dies ein definitives Highlight in der Diskografie der New Yorker!

 

Trackliste:

  1. Smile Now Pay Later 3:31
  2. Rev Up 2:20
  3. Freight Train 2:36
  4. Tempest 2:25
  5. Old Fashioned 2:10
  6. Evil Ways feat. Ice T 1:46
  7. Lone Wolf 2:37
  8. Damaged Goods 2:19
  9. The Fog feat. Tim Timebomb 3:10
  10. Es Tu Vida 2:27
  11. For You 3:18
  12. For The Cause 4:03
  13. Confessions 1:45

 

weitere Infos:

https://www.facebook.com/madballNYC/?ref=br_rs

 

 

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.