MACHETE DANCE CLUB veröffentlichen erste Single zu ihrer Debüt-EP

(C) MACHETE DANCE CLUB

Frischer Wind für die Rockszene. Mit einer knalligen Mischung aus 80s-Sounds, harten Riffs und poppig- eingängigen Vocals erspielen sich MACHETE DANCE CLUB seit ihrer Gründung im Frühjahr 2018 eine immer größer werdende Fanbase. Ihre selbstgebuchte nahezu vollständig ausverkaufte „ALMOST FAMOUS TOUR“ kommunizierte sich schnell als DIY-Achtungserfolg durch. Von Fan zu Fan, von Stadt zu Stadt, von Medienpartner zu Medienpartner. Bis hin zu einer ausverkauften München-Show vor 300 begeisterten Fans.

Nun steht am 12.04.19 der nächste Meilenstein in der erst kurzen Historie des Quartetts an: Die erste EP „A Trip Outta Hell Into Heaven And Back“ wird veröffentlicht und passend dazu gehen MACHETE DANCE CLUB als Main-Support der 90erJahre-Crossover-Helden von DOG EAT DOG auf Deutschlandreise.

MACHETE DANCE CLUB scheuen nicht die großen Posen und schrammen immer mit Kalkül knapp am Klischee vorbei. Und womit? Mit Recht! Genau diese frische Herangehensweise, angestaubte Rock-Reliquien in „2.0“ umzusetzen hat der Band ihren bisher beeindruckenden Run im ersten Bandjahr geebnet.

Mit ihrem einzigartigen Sound, der zeitweise an internationale Kollegen wie FALL OUT BOY oder PANIC AT THE DISCO erinnert und ihren treibenden Live-Shows setzen sie spannende Akzente und bedienen sich nicht vorhandener Schubladen.

Heute hat die Band die erste Single “Cheap Motel” zu ihrer kommenden EP veröffentlicht.

Weitere Infos:
MACHETE DANCE CLUB bei Facebook
MACHETE DANCE CLUB bei Instagram

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.