Lizzies – On Thin Ice

(C) Lizzies

Geschrieben von: Klaus Saalfeld
Band: Lizzies
Album: On Thin Ice
Genre: Hard Rock
Plattenfirma: The Sign Records
Veröffentlichung: 05.10.2018

Im Laufe seines Lebens bekommt  – ob man will oder nicht – viele gute Ratschläge – um nicht zu sagen Klugscheissersprüche – um die Ohren gehauen. Einer davon lautet: Beurteile nie ein Buch nach seinem Einband. Dasselbe lässt sich auch problemlos auf andere Gebiete übertragen, beispielsweise einer CD oder Vinyl Scheibe. Und wenn ich diesen Rat befolgen würde, hätte ich mir die neue LIZZIES Scheibe “On Thin Ice” vermutlich nie zu Gemüte geführt. Denn auch wenn sich über Geschmack trefflich streiten lässt, ich habe selten so ein “bescheidenes” Cover gesehen wie bei diesem Album.

Davon abgesehen bietet Album Nummer zwei des vom Frauen Quartett zur drei Frauen plus ein Mann veränderten spanischen Formation lupenreinen (Hard) Rock der 70er und 80er Jahre. Dementsprechend Retro ist auch die Produktion ausgefallen, die für meinen Geschmack etwas kraftvoller hätte sein dürfen. Bestes Beispiel hierfür ist “No Law City”, bei dem vor allem der Schlagzeug-Sound etwas dünn ausgefallen ist und dem Song somit ein wenig der nötige Punch fehlt.

Das trifft glücklicherweise nicht auf alle Songs zu, “I’m Paranoid” beispielsweise ist ein mächtiger Groover vor dem Herrn, das flotte “Talk Shit And Get Hit” strotzt nur so vor Energie und Aggression und das abschliessende “The Crown” punktet mit dem besten Chorus des Albums. Dann wiederum gibt es Stücke wie den Opener “Like An Animal”, der zwar einen stimmigen Strophenaufbau vorweist, im Refrain dann aber recht beliebig rüberkommt und dafür sorgt, das die Nummer trotz ein paar netter Riffs nicht wirklich hängen bleibt.

Letztlich bleibt ein nettes und hörbares, aber noch mit reichlich Luft nach oben verbleibendes Album, das mich nur teilweise überzeugen konnte. Anhänger von Bands wie Vixen, Girlschool oder The Donnas dürften sich hier am ehesten angesprochen fühlen mal reinzuhören.
 

Von mir gibt es 6 von 10 Hellfire-Punkten!

 

Trackliste:

  1. Like An Animal     
  2. No Law City     
  3. I’m Paranoid     
  4. Playing With Death     
  5. Real Fighter     
  6. Talk Shit And Get Hit     
  7. Final Sentence   
  8. Rosa María     
  9. World Eyes On Me     
  10. Love Is Hard     
  11. The Crown 

Line Up:

Elena Zodiac: Gesang 
Patricia Strutter: Gitarre 
Motorcycle Marina: Bass
Dani Vera: Drums 

Mehr Infos:

LIZZIES auf Facebook
LIZZIES auf “bandcamp.com”

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.