Immortal kündigen neues Album “War against all” an

© Immortal

 

IMMORTAL haben die Arbeit an ihrem kommenden neuen Studioalbum abgeschlossen. Ihr neues Album „War Against All“ wird über Nuclear Blast Records veröffentlicht. Dies ist das 10. Studioalbum der Band und wird 8 neue Songs im klassischen IMMORTAL-Stil enthalten. Der Gründer der Band, Demonaz, erklärt: „Immortal setzt den Stil fort, der auf unseren allerersten Alben etabliert und definiert wurde. Es ist schneller, wütender, epischer und mächtiger Blashyrkh-Metal – der einzige Weg! Demonaz bietet weitere Hintergrundinformationen zum Prozess von War Against All: Obwohl die Studioarbeit notwendig ist, um eine ultimative Aufnahme zu bekommen, ist der Schreibprozess offensichtlich mein Favorit. Ich schreibe immer noch alle Gitarrenriffs/Musik zu Hause mit dem gleichen alten Vibe, und auch die Texte. Die Anfänge des Black Metal inspirieren mich am meisten. Kalte Nächte im Wald, auf den Bergen unter dem Wintermond. Das hält den Geist am Leben und ist die Grundlage all unserer Musik.

Das Album wurde in Bergen, Norwegen, in den Earshot & Conclave Studios produziert. Es ist eigentlich das gleiche Studio, in dem ich die Gitarren und den Gesang für Northern Chaos Gods aufgenommen habe. Sie haben auch beim neuen Album großartige Arbeit geleistet, und es war eine Freude, wieder dorthin zu gehen und dort zu arbeiten. Ich bin besonders zufrieden mit dem Ergebnis dieses Albums: Es hat diesen kalten, beißenden Gitarrensound, aber dennoch eine kraftvolle Produktion.
Immortal sind nie Kompromisse bei der ursprünglichen Vision eingegangen, die die Fans mit jeder neuen Veröffentlichung auf eine Reise durch Blashyrkh mit unserer düstersten und düstersten Musik mitnimmt. Diese Lieder sind da keine Ausnahme.
Ich bin stolz auf das Endergebnis, es hat einen unverwechselbaren Ausdruck und ich kann es kaum erwarten, die Fans es hören zu lassen!

 

The album’s cover artwork was done by the Swedish artist Mattias Frisk.

© Mattias Frisk

 

Tracklisting:
1. War Against All
2. Thunders Of Darkness
3. Wargod
4. No sun
5. Return To Cold
6. Norlandihr
7. Immortal
8. Blashyrkh My Throne

 

IMMORTAL aus dem norwegischen Bergen haben sich als eine der wichtigsten Black-Metal-Bands der Welt etabliert. Die 1990 von Demonaz (Gitarren) und Abbath (Bass/Gesang) gegründete Band veröffentlichte ihre ersten drei Alben, Diabolical Fullmoon Mysticism, Pure Holocaust und Battles In The North, in den Jahren 1992-1995. Die allerersten Platten begründeten und definierten den Musikstil, für den die Band berüchtigt wurde.

Die Band veröffentlichte dann 1997 das Album Blizzard Beasts. Kurz darauf wurde bei Demonaz eine Schulterverletzung diagnostiziert. Er arbeitete weiterhin mit der Band, hörte aber auf, live Gitarre zu spielen. Abbath wechselte vom Bass zur Gitarre, und die Band machte im Laufe der Jahre mit verschiedenen Bassisten weiter und veröffentlichte die Alben At The Heart Of Winter (1999), Damned In Black (2000) und Sons Of Northern Darkness (2002).

2003 wurde die Band auf Eis gelegt, kehrte aber 2007 auf die Bühne zurück und absolvierte mehrere Headliner-Auftritte und Tourneen durch Australien, Neuseeland und die USA. All Shall Fall wurde 2009 veröffentlicht, gefolgt von weiteren massiven Festivalshows und zusätzlichen Konzerten weltweit.

2015 gingen IMMORTAL und Ex-Sänger/Gitarrist Abbath getrennte Wege. 2018 kehrten IMMORTAL mit Demonaz zurück, der erneut an der Gitarre auftrat, und veröffentlichte als Sänger der Band ihr 9. Studioalbum, Northern Chaos Gods, das sowohl von Fans als auch von der Presse sehr gut aufgenommen wurde.

Das Jahr 2023 bringt IMMORTAL die Veröffentlichung von War Against All, dem 10. Studioalbum der Band. Die Platte wurde von Demonaz komponiert und eingespielt, mit einigen Session-Mitgliedern, wie in früheren Aufnahmen. Das Album wurde von Arve Isdal produziert und im Conclave & Earshot Studio in Bergen, Norwegen, von Herbrand Larsen und Arve Isdal aufgenommen. Das Album wurde von Iver Sandøy bei Solslottet gemastert. (Quelle: Nuclear Blast)

 

Weitere Infos:

Website
Facebook
Instagram
YouTube

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.