Humanity Is Cancer – Humanity Is Cancer (4 Track EP)

© Humanity Is Cancer – Humanity Is Cancer

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Humanity Is Cancer
Album: Humanity Is Cancer (4 Track EP)
Genre: Death Metal
Plattenfirma: Redefining Darkness Records
Veröffentlichung: 12. November 2020

 

Das Quartett HUMANITY IS CANCER aus Cleveland / Ohio veröffentlichte vor gut vier Monaten ihre Debüt-EP gleichen namens, die mit einer Laufzeit von knapp 17,5 Minuten um die Ecke kommt. Die Herren sind definitiv keine Neulinge ihres Faches, denn man ist aktuell und parallel noch woanders unterwegs (z. B. der hier Sänger Noah Buchanan bei Nunslaughter als dort Gitarrist) oder man war u.a. wie Gitarrist Michael Wilson für ein Jahr bei der belgischen Death-Metal Band Aborted aktiv. Des Weiteren ist Noah Buchanan Labelgründer von Redefining Darkness Records, wo diese hier natürlich erschien.

Die Kanonen sind geladen, der Abzug genutzt und so ballert und feuert der Opener “Cancer Is Humanity (A Future of Violence and Death)” gleich mal seine Salven in Richtung der Hörerschaft. Der Sound ist druckvoll mit einer groovend rammend düsteren Atmosphäre und Bassist und Sänger Noah Buchanan wechselt stimmlich vokalistisch zwischen höheren Screams und tiefen Growls hin und her. “Harlot” legt noch eine Schippe drauf, Blastbeats werden abgefeuert, pechschwarz läuft der Eimer über, das Solo “erhellt” ein wenig die von Dunkelheit durchfluteten Augenblicke und endend hält jemand eine Ansprache, die nicht nach einer gemütlichen Zukunft für diejenigen klingt.

The Punishment Due” wechselt sehr gerne die Richtung, preschst nach vorne, bremst ab und das alles eingepackt in fette Riffs und Solos und die entsprechenden Passagen, gedüngt mit einem Hauch Disharmonie. Mit ” Beyond Salvation” ist der Vierer vollständig und der in seiner Gesamtheit “gelüfteter” und anders als seine Vorgänger daherkommt und dadurch eine offenere Facette zeigt, die auch gefällt.

Fazit: die Vier waren richtig gut, jetzt können es ruhig mehr werden!

von mir gibt es 9 von 10 Hellfire-Punkten

 

Trackliste:

  1. Cancer Is Humanity (A Future of Violence & Death) 03:55
  2. Harlot 04:01
  3. The Punishment Due 04:30
  4. Beyond Salvation 04:57

 

weitere Infos:

Facebook

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.