Helden schwarzer Tage – Deine Welt

© Helden schwarzer Tage

Geschrieben von Katja Maeting
Band: Helden schwarzer Tage
Album: Deine Welt
Genre: Punkrock/Deutschrock
Plattenfirma: HSP/Nova MD
Veröffentlichung: 05. Oktober 2018

Helden schwarzer Tage – der Name legt schon nah, dass hier deutschsprachige Texte auf den Hörer zukommen. Diese unterlegt die Band bereits seit 2011 mit rockigem Sound, der meist auch eine gute Portion Punk Attitüde beinhaltet. Zwei Jahre später gab’s sowohl die erste Demo-EP als auch direkt Nachschlag in Form des Debütalbums mit dem erwartbaren Titel “Helden schwarzer Tage”. 2015 folgte dann “Abseits der Spur”. Der Titel war dann schon ein bisschen prophetisch angehaucht, denn nach dem Albumrelease standen die Jungs plötzlich ohne Stimme da, denn Sänger Grischa entschloss sich, die Band zu verlassen. Die geplanten Gigs zum Album wurden dann mit Hilfe von Gast-Sängern absolviert, während man sich an die immer wieder mühevolle Suche nach einem neuen Frontmann machte.

Schließlich fanden Helden schwarzer Tage in Sänger Jimmy ihre neue Stimme und machten sich wieder frisch ans Werk, das nächste Album zusammen zu zaubern. Dieses erscheint Anfang Oktober unter dem Titel “Deine Welt”. Auf elf Songs zeigt der neue Frontmann, dass er perfekt zum Sound von Helden schwarzer Tage passt. Lieder, die textlich durchaus gut Tiefgang haben, aber dabei musikalisch auch zum Feiern taugen – immer eine gute Rezeptur.

“Der perfekte Augenblick” eröffnet das Album partytauglich mit schnellen, punkigen Riffs und ohrwurmtauglichen Refrain und bietet im Gitarren-Solo reichlich Platz, sich an der Luftgitarre zu versuchen. Bei “Freiheit” geht es etwas kompakter, aber genauso treibend weiter und still sitzen ist einfach nicht mehr drin. Egal ob mit oder ohne Promille-Gehalt. Noch was druckvoller und kräftiger geht’s bei “So war ich auch” einher und beim Anti-Drogen-Song “Auf dunklen Wegen” finden Helden schwarzer Tage den direkten Weg in die Seele. Ein Song, der so manchem den Spiegel vorhalten wird. 

Stücke wie die akustische Balladen-Hymne “Brüder” kommen dagegen zwar etwas zu sehr gewollt und pathetisch rüber, diese dürfte aber live schon ganz gut als Soundtrack zum Gruppenkuscheln taugen. “Heldenblut” erinnert mich persönlich etwas zu sehr an mittelalte bis neuere Werke einer Kombo aus Düsseldorf und ist textlich im Vergleich zu anderen Songs auf “Deine Welt” eher etwas platt geraten. Grundsätzlich schaffen es Helden schwarzer Tage aber ganz gut, hier Texte zu präsentieren, die auch für Muttersprachler ohne Peinlichkeitsfaktor zu ertragen sind, einzelne, verzeihliche Ausrutscher inklusive.

Wer es deutschsprachig rockend mit Punk Einschlag mag, der kann sich bei Helden schwarzer Tage ruhig mal umhören. Auch hier wird nichts neu erfunden, aber gängiges auf mehr als ordentliche Art zusammengebracht. 

Trackliste:
01.Der perfekte Augenblick
02.Freiheit
03.Lüge
04.Rückhalt & Liebe
05.Brüder
06.Kämpf dich frei
07.Heldenblut
08.So war ich auch
09.Du bist mein
10.Selbstgestalter
11.Auf dunklen Wegen

Line-up:
Sebi – Guitar
Patrick – Guitar
Jimmy – Vocals
Roko – Bass
Rapha – Drums

Weitere Infos:
Helden schwarzer Tage bei Facebook
Website von Helden schwarzer Tage

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.