Hearts & Hand Grenades: Wir können melodisch und ruhig sein und dann mit einem harten Rock-Riff richtig einschlagen.

 

Mit dem Hellfire Quick5 Interview versuchen wir dem Leser möglichst interessante Infos aus den Musikern rauszukitzeln, ohne dass sie sich seitenlangen Fragen/Antworten hingeben müssen. Wir vom Hellfire bemühen uns, (mehr oder weniger) kurz und prägnant im Rahmen von 5 Fragen zu agieren (manchmal kann eine Frage auch gedoppelt oder getrippelt sein); dem Musiker obliegt es, nach seinem Gutdünken zu antworten: kurz und knapp bis hin zu ausschweifend und umfangreich.

(English below)

 

Innerhalb eines Jahres veröffentlichen Hearts & Hand Grenades bereits ihr zweites Album mit dem Titel “Between The Lines”. Wir sprachen mit Sängerin Stephanie Wlosinski.

HF: Ich sehe in eurer Bandgeschichte, dass ihr nach eurer Gründung 2012 als Coverband gespielt habt. Welcher Künstler hat euch am meisten inspiriert?

SW: Wir haben alle zusammen eine ganze Weile in der lokalen Covermusikszene gespielt, und zwar in verschiedenen Bands, die sich auf mehrere Genres konzentrieren. Für mich sind meine größten Einflüsse Muse, Reel Big Fish und Fly Leaf.

 

HF: Euer Bandname “Hearts & Hand Grenades” klingt sehr martialisch. Wie seid ihr auf den Namen gekommen?

SW: Wir wussten, dass wir etwas wollten, das einen gewissen Kontrast bietet, da unser Sound manchmal zwischen den Genres schwankt. Wir haben uns für H&HG entschieden, weil es einfach zu uns passt: Wir können melodisch und ruhig sein und dann mit einem harten Rock-Riff richtig einschlagen.

 

HF: 2021 scheint ein sehr gutes Jahr für euch zu sein. Debütalbum und gleich ein Folgealbum. Setzt ihr euch nicht selbst unter Druck, dass eure Fanbase 2022 so schnell wie möglich ein weiteres Album von euch erwartet?

SW: Wir wussten, dass wir nicht abwarten wollten, während Gigs wegen COVID auf der Strecke blieben, also haben wir einfach weitergeschrieben. Wenn wir genug Material haben, um 2022 ein weiteres Album zu veröffentlichen, dann besteht eine gute Chance, dass wir das tun werden. Im Moment wollen wir einfach nur rausgehen und so schnell wie möglich Konzerte spielen!

 

HF: Wer in der Band ist der kreative Kopf, wenn es um die Texte geht? Diskutiert ihr die Themen für ein Album gemeinsam?

SW: Ich schreibe alle Texte für die Songs und lasse mich in der Regel von meinen Gefühlen inspirieren. Ich lehne mich nicht zu sehr an das Schreiben über bestimmte Themen an, aber manchmal finde ich einen Einblick in aktuelle Ereignisse. „Between The Lines“ ist definitiv einer dieser Songs. Wir haben als Band nicht über die Themen des Albums diskutiert, sondern haben das einfach auf natürliche Weise geschehen lassen, basierend auf den Richtungen, in die die Songs zu gehen scheinen.

 

HF: Wie ordnet ihr euch in der Hard Rock Familie ein? Wird man euch bald auch in Deutschland sehen und hören?

SW: Wir sind ein wenig unentschlossen, wenn es darum geht, in welches Genre wir fallen. Wir sind eine Hardrock-Band, haben aber auch Anklänge an Metal, Punk oder klassische Elemente. Es hängt einfach davon ab, in welcher Stimmung wir sind, wenn wir schreiben. Wir haben viel Spaß daran, verschiedene Elemente einzubringen, um unseren Sound einzigartig zu machen. Wir planen gerade eine Tournee durch Großbritannien und würden unsere Reisen gerne so weit wie möglich ausdehnen!

Vielen Dank für eure Antwort und viel Glück für eure Zukunft.

 

 

Hellfire‘s Quick 5  interviews try to give lot of info within narrow frame of five questions and five answers. Sometimes can happen, that one question consists of two or three.
It’s up to musicians to answer short, longer or excessively.

 

Within a year Hearts & Hand Grenades release a second album titled “Between The Lines”.
We spoke with singer Stephanie Wlosinski

 

HF: I see from your band history that you played as a cover band after forming in 2012. Which artist inspired you the most?

SW: We have all collectively played in the local cover music scene for quite a while, and in differing bands focusing on multiple genres. For me, My biggest influences are Muse, Reel Big Fish, And Fly Leaf.

 

HF: Your band name “Hearts & Hand Grenades” sounds very martial. How did you come up with the name?

SW: We knew we wanted something that had some contrast to it since our sound tends to swing between genres at times. We settled on H&HG because it just fits us: we can be melodic and serene and then pack a punch with a hard rock riff.

 

HF: 2021 seems to be a very good year for you. Debut album and immediately a follow-up album. Aren’t you putting yourself under pressure that your fanbase expects another album from you as soon as possible in 2022?

SW: We knew that we didn’t want to sit and wait while gigs were sidelined due to COVID so we just kept writing. If we have enough material to put out another album in 2022 then there is a good chance we would do that. For now, we just want to get out and play shows as soon as we can!

 

HF: Who in the band is the creative head when it comes to lyrics? Do you discuss the topics for an album together?

SW: I write all of the lyrics for the songs and typically draw from emotion for inspiration. I don’t lean too heavily on writing about specific topics but at times I will find some insight from current events. Between The Lines is definitely one of those songs. We have not discussed album topics as a band but instead have just let that happen naturally based on the directions the songs seem to go in.

 

HF: How do you place yourselves in the Hard Rock family? Will you be seen and heard in Germany soon?

SW: We have been a bit of a floater when it comes to what genre we fall into. We are a hard rock band but have hints of metal, punk, or classical elements. It just depends what kind of mood we are in when we write. We have a lot of fun pulling in different elements to make our sounds unique to us. We are currently making plans for a UK tour and would love to extend our travels as much as possible!

Thanks for your answer, and good luck for your future.

 

Interview: Bernd Kröninger

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/heartsandhandgrenades

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.