Graham Bonnet Band – Meanwhile, Back In The Garage

© Graham Bonnet Band

 

Geschrieben von Michi Winner

Band: Graham Bonnet Band

Album: Meanwhile, Back In The Garage

Genre: Hard Rock

Plattenfirma: Frontiers Records S.R.l. (Soulfood)

Veröffentlichung: 13. Juli 2018

 

Der britische Hard Rock Sänger Graham Bonnet denkt auch mit über 70 noch lange nicht ans aufhören, sondern hat vor knapp einem Monat sein neuestes Werk veröffentlicht. Der ehemalig Sänger von Rainbow und der Michael Schenker Group, kann auch hier seine Vorliebe für Gitarrensoli nicht verbergen. Eher untypisch für ein Album, dass durch den Sänger geprägt ist, kommen in fast jedem Track sehr gut gemachte, beinahe schon virtuose Gitarrenparts vor.

Ansonsten bekommt man als Hörer relativ unspektakulären Hard Rock geboten. Der Opener erinnert an eine Mischung aus System Of A Down und KISS, wobei sich der Vergleich zu Ersteren rein auf den Gesang bezieht. Handwerklich ist die Erfahrung der Band deutlich zu merken. Jeder beherrscht seinen Part, auch die Aufbereitung ist erwartungsgemäß sehr gut. In dieser Hinsicht bietet das Album keinerlei Grund zu Kritik. Dennoch fällt es mir schwer viel zu diesen Titeln zu sagen. Ich habe das Album bereits mindestens 5 mal komplett gehört und mir ist nicht ein Song oder Detail im Gedächtnis geblieben. Die Tracks gehen gefühlt ineinander über, es gibt keine stilistischen Unterschiede, nichts was dieses Album besonders macht. Schade.

Die einzige Überraschung für mich war “We Don’t Need Another Hero”. Mit einem Tina Turner Cover hatte ich nicht gerechnet. Dieses ist aber richtig gut gemacht und hat mich voll überzeugt.

Insgesamt bietet “Meanwhile, Back In The Garage” 14 gute Hard Rock Songs. Mir fehlt nur leider das gewisse Etwas.

 

Trackliste:

  1. Meanwhile Back In The Garage
  2. The Hotel
  3. Livin’ In Suspicion
  4. Incest Outcest U.S.A.
  5. Long Islang Ice Tea
  6. The House
  7. Sea Of Trees
  8. Man On The Corner
  9. We Don’t Need Another Hero
  10. America… Where Have You Gone
  11. Heading Toward The Light
  12. Past Lives
  13. The Crying Chair
  14. Starcarr Lane ( Live From Daryl’s House NY 2018)

 

Line-Up:

Graham Bonnet: Gesang

Kurt James: Gitarre

Beth-Ami Heavenstone: Bass

Jimmy Waldo: Keyboard

Mark Benquechea: Schlagzeug

 

weitere Informationen:

Homepage

Facebook

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.