Ghost gehen auf IMPERATOUR

photo credit: Mikael Eriksson

 

Nach dem in der Ära der Pest angesiedelten, Grammy-nominierten Vorgänger Prequelle transportiert IMPERA Ghost um Jahrhunderte in der Zeitgeschichte nach vorn. Das Ergebnis ist das bisher ambitionierteste und textlich prägnanteste Projekt im Schaffen Ghosts. Im Verlauf der 12 Songs erstehen und fallen Imperien, drängen sich marktschreierisch, gleichermaßen finanziell wie religiös motivierte Möchtegern-Messiasse auf und Prophezeiungen werden verkündet, während die Lüfte erfüllt werden von himmlischen, aber auch menschengemachten Gestalten. All das macht IMPERA zum bisher gegenwärtigsten Werk Ghosts und sorgt zusammen mit hypnotischem, dunkelbunten Melodienreigen für ein Hörerlebnis wie kein zweites. Dabei steht fest: Es ist unverkennbar und quintessenziell Ghost.

GHOST – IMPERATOUR 2022 // GSA-Konzerte
19.04.2022 – (DE) Köln, Lanxess Arena
21.04.2022 – (DE) Leipzig, Quarterback Immobilien Arena
22.04.2022 – (DE) Frankfurt, Festhalle
11.05.2022 – (AT) Wien, Stadthalle
13.05.2022 – (CH) Zürich, Hallenstadion
15.05.2022 – (DE) Hannover, ZAG Arena
16.05.2022 – (DE) München, Olympiahalle

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/thebandghost

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.