Frantic Amber – Burning Insight / Re-Release

 

Geschrieben von Helgvar Mánfreðson
Band: Frantic Amber
Album: Burning Insight / Re-Release
Plattenfirma: GMR Music
Veröffentlichung: 21. April 2017

 

FRANTIC AMBER ist eine Melodic Death Metal Band aus Schweden, deren Mitglieder aus vier verschiedenen Ländern kommen (Schweden, Dänemark, Japan und Kolumbien).

Ihre kultur-übergreifende Zusammenarbeit hat der Band sowohl nationale als auch internationale Aufmerksamkeit eingebracht. So haben FRANTIC AMBER bereits in Russland, Norwegen, Dänemark, Finnland, Deutschland, Italein, Belgien und in den Niederlanden Konzerte gespielt. Durch einen Auftritt bei der Verleihung der P3 Gold Music Awards 2012, wo sie auch zu den Nominierten zählten, wurden FRANTIC AMBER auch innerhalb der schwedischen Musikindustrie bekannt. Im gleichen Jahr gewann die Band das Finale der Wacken Metal Battle.

Im Herbst 2013 gingen FRANTIC AMBER auf eine zehn Shows umfassende Skandinavien-Tour mit Six Feet Under und spielten zum dritten Mal in Folge als einer der Headliner auf dem Rock Bitch Boat. Danach ging die Band ins Studio, um 2014 ihr Debütalbum „Burning Insight“ vorzustellen und einige kürzere Touren in Europa zu spielen.

2015 standen wieder einige Festivals auf dem Programm, u.a. Umea Open, Metallsvenskan und Sweden Rock Festival. Seitdem hatte die Band Auftritte beim Gefle Metal Festival, Kaltenbach Open Air, Metaltown Indoors, Vicious Rock Festival und waren auf Tour mit Entombed A.D.

Das Debütalbum “Burning Insight” wurde in Schweden offiziell am 17. September 2014 im Zuge einer Releaseparty veröffentlicht, zusammen mit dem vierten Video von FRANTIC AMBER, dem Titelsong des Albums. „Burning Insight“ erhielt überall großartige Kritiken und wurde ab April 2015 als Eigen-Release über Border Music vertrieben. Passend zur Veröffentlichung über einen Vertrieb legte die Band ein Video zum Song „Soar“ nach. Ende 2016 unterschrieben FRANTIC AMBER einen Deal bei GMR Music und nun ist es an der Zeit, daß die Band richtig durchstartet.

Die vier Damen im Vordergrund (allen voran die kräftig-röhrende Elizabeth Andrews) und der Herr an den Drums (dieser muss sich wie in der Hölle und im Himmel zugleich vorkommen) lassen nichts anbrennen bzw. höllentechnisch alles. Ich finde die musikalische Palette und Wiedergabe spannend. Für mich gibt es mehr als nur Arch Enemy, obwohl sie schon durchaus auf deren Pfaden wandeln.

Nun kehren sie noch einmal mit einem Re-Release ihres Debütalbums “Burning Insight” aus dem Jahre 2015 zurück. Diesmal mit dem Bonustrack “Gráinne Mhaol”. Auch wird das Album erstmals auf Vinyl erhältlich sein. Das Album besticht und erfreut mein Ohr mit Abwechslung, songschreiberischen Qualitäten und vorzüglicher Gitarrenarbeit. Sei es infernal zerstörend wie bei “Gráinne Mhaol” und “Entwined” oder balldesk angehaucht wie bei “Soar”. Ihr Sound ist ein intensiver Mix aus Metal mit harten Riffs und atmosphärischen Melodien, kombiniert mit aggressivem Growl-Gesang. Die Live-Auftritte der Band sind Wirbelstürme aus Energie mit fliegenden Haaren, Bühnenpräsenz und einzigartigem Charisma. In Zukunft bin ich gespannt, was da noch kommt. Ich hoffe einiges.

Hjärtliga Hälsningar till Sverige!

 

Trackliste:

1. Intro
2. Burning Insight
3. Bleeding Sanity
4. Soar
5. Drained
6. Awakening
7. Entwined
8. Wrath of Judgement
9. Unbreakable
10. Destruction
11. Ghost
12. Gráinne Mhaol (Bonustrack)

 

weitere Infos:

http://www.franticamber.com/

https://www.facebook.com/franticamber/?fref=ts

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.