Einherjer – Norrøne Spor

 

Geschrieben von Helgvar Sven Mánfreðson
Band: Einherjer
Album: Norrøne Spor
Genre: Viking Metal
Plattenfirma: Indie Recordings
Veröffentlichung: 9. November 2018

 

Die legendären norwegischen Pioniere des Viking Metal, Einherjer, haben ihre Vision seit mehr als zwei Jahrzehnten verfolgt. Die Band war dort, als der norwegische extreme Metal hervorbrach und als enormer kultureller Export Gestalt annahm. Nur 4 Jahre nach ihrem norwegischen Grammy-nominierten Meisterwerk “Av Oss, For Oss” und 2 Jahre nach “Dragons Of The North XX” kommt die Band mit einem Smasher zurück.

Das siebente Album (zumindest aus meiner Sicht, weil “Dragons of the North XX” aus dem Jahre 2016 die Wiederveröffentlichung des Albums aus dem Jahre 1996 war) kommt mit zehn Titel mit einer Gesamtlänge von 47:52 min. donnern mit einer Wucht aus meinen Boxen, als würde eine Herde Islandpferde in meiner Wohnung sein galoppierendes Unwesen treiben.

Ganz besonders bewegen mich die Songs in norwegischer Sprache die hier auf dem Album überwiegen und vertreten sind. Die Wikinger, der Norden, die Musik, die Thematik und dies alles gepaart mit der Landessprache ist einfach perfekt für mich als Nordmann. “Mine Våpen Mine Ord” ist nur einer dieser Vertreter auf dem Album. Stampfend musikalisch erinnert er mich an Bathory (von dem ich ein großer musikalischer Fan bin), stimmlich hier wunderbar von Frode Glesnes umgesetzt, wie auf dem gesamten Album. Rauchig kratzend kommen für mich parallelen zu Stian Tomt „Shagrath“ Thoresen auf. “Spre Vingene” erinnert mich zu Beginn und kurz danach an Satyricons “Mother North“, wenn die Gitarren ihr “Unwesen treiben”und die beiden englischsprachigen “Kill The Flame” und “The Blood Song” können vollends überzeugen. Zum Abschluss gibt es noch mit “Deaf Forever” ein Motörhead Cover auf die Lauscher. Das Ding rockt gewaltig, das sei Euch schon mal verraten.

Was mir EINHERJER hier an Vielfalt, musikalischer Kreativität und nordischer Mystik bieten, lässt mich schon mit großen Augen (wohl eher Ohren) zurück. Hier passt alles und ich bin einfach nur 11 x begeistert! TAKK!

Von mir gibt es 10 von 10 Hellfire-Punkten!

 

Trackliste:

  1. The Spirit OF A Thousand Years
  2. Mine Våpen Mine Ord
  3. Fra Konge Te Narr
  4. Kill The Flame
  5. Mot Vest
  6. Spre Vingene
  7. The Blood Song
  8. Døden Tar Ingen Fangar
  9. Tapt Uskyld
  10. Av Djupare Røtter
  11. Deaf Forever (Motörhead Cover)

 

weitere Infos:

http://einherjer.com/

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.