Die UK Nu Metalcore Band “Borders” schickt Vorboten zum neuen Album

© Borders

 

Was bekommt man, wenn man wilden, knallharten Metalcore in einem Mixer mit Elementen aus Hip-Hop, Grime, Hardcore und Alternative Metal kombiniert – und es dann mit einer Prise Selbstbeobachtung und mehr als seinem gerechten Anteil an unverschämter, schonungsloser Atmosphäre finished? Ihr bekommt Borders, ein junges, aber ehrgeiziges Kollektiv, das darauf aus ist, die Heavy-Musik-Community mit einem Ansturm zum Nachdenken anregender, finsterer und brutal aggressiver Tracks im Sturm zu erobern.

Gebaut um einen Impetus herum, der jede Vorstellung von einer Ein-Genre-Klassifizierung zugunsten einer eindringlichen, aber strafend harten Erfahrung auslöscht, verschieben Borders kontinuierlich die Grenzen dessen, was man von einer Band im Metalcore-Kreis erwarten würde. Am 12.10.2022 haben Borders ihren brandneuen Track „Fix This“ über Arising Empire veröffentlicht, der von ihrem kommenden neuen Album »Bloom Season« stammt, das am 18. November weltweit erscheinen wird.

Fix Dies handelt von meiner Mutter, die durch Krebs geht, und wie sich das auf mich ausgewirkt hat. Es ist sehr schwierig zuzusehen, wie jemand, den man liebt, ohne irgendeine Art von Sicherheit oder Hoffnung für morgen verkümmert. Krebs ist alles verzehrend, nicht nur für den Patienten, sondern auch für seine Unterstützungssysteme. Zum Glück lebt meine Mutter 12 Jahre später immer noch und es geht ihr gut. Ich liebe dich Mamma.” – Jordan (Gesang)

 

 

Pre-order »Bloom Season« as CD, limited colored vinyl and get your merch at the Arising Empire Shop
https://arisingempire.com/bloomseason

»Bloom Season« track listing:
01. FADE TO BLACK
02. FIX THISS
03. SUFFER
04. NWWM feat. Dropout Kings
05. I GET HIGH
06. GASLIGHT
07. GODLESS feat. Cane Hill
08. CUT THE ROPE
09. MDM
10. BLOOM SEASON

 

Von der Eroberung der britischen Live-Musikszene im Sturm als Support für den legendären Deathcore-Act Martyr Defiled bei ihrem letzten Auftritt bis hin zu ihrem fesselnden, konzeptuellen und zum Nachdenken anregenden Debütalbum »Purify« aus dem Jahr 2019, ist die Band auf dem besten Weg, sich zu einer festen Größe zu entwickeln die Underground-Heavy-Music-Community – ein Ziel, das mit ihrer Aufnahme in die ständig wachsende Roster von Arising Empire sicher erreicht werden wird.
(Quelle: Arising Empire)

           
 
Borders is:
Jordan Olifent | vocals
Gavin Burton | guitar & vocals
Tom Britton | bass
Dan Hodson | drums
 
 
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.