Cirith Ungol – King Of The Dead-Ultimate Edition

Geschrieben von Jörg Schnebele
Band: Cirith Ungol
Album: King Of The Dead-Ultimate Edition
Plattenfirma: Metal Blade (Sony Music)
Veröffentlichung: 28. April 2017

 

Cirith Ungol waren immer Kult und werden immer Kult bleiben. An ihrer Musik scheiden sich die Geister: entweder, man fährt auf die doomige Epic-Kiste ab oder man hasst sie.
Ein „Dazwischen“ gibt es nicht.

Wie schon vorab bei „Paradise Lost“, so erfährt auch der Zweitling der Amis eine Wiedergeburt in Form dieser „Ultimate Edition“ Auflage mit fünf Bonustracks.
Alle dreizehn Songs wurden Remastered, um dem geneigten Fan eine bestmögliche Qualität an die Hand zu geben.

In den Geschäften wird ein Doppelpack mit DVD geboten, die mir leider nicht vorliegt.

Cirith Ungol sind dem Untergrundstatus nie entwachsen, was nicht zuletzt der Stimme von Sänger Tim Bakers geschuldet sein mag.
Jemand, der das erste Mal ein Ungol Langeisen auflegt muss geduldig sein, und der Band einen zweiten, dritten oder vierten Durchlauf gönnen, um sich ein Bild von der Qualität machen zu können oder die CD für immer und ewig im CD Regal verstauben zu lassen.

Bedenkt man, dass Cirith Ungol bereits 1972 gegründet wurden und „King Of The Dead“ 1984 das Licht der Welt erblickte, so kann man attestieren, dass das Mysterium der Band auch nach rund vierzig Jahren seinen Reiz nicht verloren hat.

Cirith Ungol Fans werden bei „King Of The Dead-Ultimate Edition” mit Sicherheit noch einmal zugreifen.
Für Neu-Fans ohne Frage eine gute Gelegenheit, die Kalifornier einmal kennenzulernen.

 

Tracklist:

  1. Atom Smasher
  2. Black Machine 
  3. Master of the Pit             
  4. King of the Dead             
  5. Death of the Sun             
  6. Finger of Scorn                
  7. Toccata in Dm  
  8. Cirith Ungol                      
  9. Last Laugh – Live 1984 (Bonus Track on original CD)        
  10. Death of the Sun – alternate version (taken from Metal Massacre I)
  11. Master of the Pit – Live at Frost & Fire Fest II Oct 08, 2016
  12. King of the Dead – Live at Frost & Fire Fest II Oct 08, 2016
  13. Cirith Ungol – Live at Frost & Fire Fest II Oct 08, 2016

 

Mehr Infos:

http://www.metalblade.com/cirithungol

https://www.facebook.com/cirithungolofficial/

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.