Brant Bjork veröffentlicht Lost Tapes

© Brant Bjork

 

Ein gutes halbes Jahr nach seinem aktuellen Album “Mankind Woman” veröffentlicht BRANT BJORK mit JACOOZZI einen weiteren Langspieler. Dabei handelt es sich nicht um neuen kreativen Output, sondern um ein Lost Album aus dem Jahr 2010, das mit seinen instrumentellen Jam-Sessions (lediglich der Closer “Do you love your world” beinhaltet Gesang) eher ein Goodie für Hardcore-Fans, denn eine Veröffentlichung für BRANT BJORK-Neulinge ist. Die Hard-Fans werden bei den zehn über Heavy Psych Sounds veröffentlichten tranceartigen Tracks jedoch ins Schwelgen und voll auf ihre Kosten kommen. Die CD ist seit dem 05. April erhältlich.

 

Tracks:

01 –  Can´t out run the sun
02 – Guerilla Funk
03 – Mexico City Blues
04 – Five hundred thousand Dollars
05 – Black White Wonderland
06 – Qui
07 – Mixed Nuts
08 – Lost in race
09 – Polarized
10 – Do you love your world

 

Weitere Infos:

Facebook
Twitter
Instagram
Heavy Psych Sounds 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.