Beyond The Avalanche veröffentlichen neue Single “Tragedy” von der kommenden EP “Mirrors”

Eigentlich ist gerade genau der richtige Moment, sich mit neuer Musik zurückzumelden, denn jede Ablenkung tut einfach gut. Vor allem wenn diese dermaßen stabil ausfällt wie bei der neuen Single “Tragedy” von Beyond The Avalanche.

Der Song ist die erste Auskopplung aus der neuen EP “Mirrors”, welche am 05. Februar 2021 erscheinen wird und mit dem Track machen die Jungs aus Düsseldorf klar, das sie in vielfacher Hinsicht reifer geworden sind.

Photo by Joe Miles

Djent-Hardcore ist da genau die richtige Bezeichnung für den Sound der Band, welchen sie auf “Tragedy” präsentieren. Vorbei scheinen die Zeiten der Melodiebögen und weichen Cleans, denn auch wenn es beim neuen Song kurze Momente des Klargesangs gibt, so liefert diese jetzt Frontmann Yannick in Personalunion mit seinem Job als Shouter, entsprechend hart und druckvoll fällt das Ganze aus.

“Tragedy” macht definitiv Vorfreude auf die erste EP von Beyond The Avalanche und beweist, dass manche Dinge einfach erst im Hintergrund reifen müssen, bevor sie sich dann beeindruckend ihren Weg zurück auf die Bühne bahnen. Mit den Jungs kann man ab sofort wieder rechnen und die erste Single der Debüt-EP zeigt, dass Samthandschuhe nicht zur Ausrüstung des Quartetts gehören. 

Weitere Infos:
Beyond The Avalanche bei Facebook
Beyond The Avalanche bei Instagram

 

News geschrieben von Katja Maeting

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.