Behemoth auf großer Ecclesia Diabolica Evropa Tour 2019

 

(Quelle: Batschkapp Frankfurt) – Frankfurt, 2. August 2018 – Das polnische Metal-Trio Behemoth geht gemeinsam mit At The Gates und Wolves In The Throne Room auf große Europa-Tour. Auftakt des Hammer-Metal-Pakets ist am 10. Januar 2019 in der Frankfurter Batschkapp. Neben weiteren Konzerten in Deutschland führt die „Ecclesia Diabolica Evropa e.v. Tour 2019“ auch nach Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien, Dänemark, Schweden, Finnland, Luxemburg und UK.

Der allgemeine Vorverkauf begann am Mittwoch, dem 8. August 2018. Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

“Wir hören euer Flehen, Europa! Wir freuen uns, euch heute die ´Ecclesia Diabolica Evropa´ Tour ankündigen zu dürfen! Zusammen mit At The Gates und Wolves in the Throne Room werden wir die unheilige Dreifaltigkeit und einen Schwarm der Verwüstung über den alten Kontinent bringen!” sagt Behemoth Frontman Adam Nergal Darski zur Ankündigung der ´Ecclesia Diabolica Evropa e.v. Tour 2019´.

Behemoths neues Album “I Loved You At Your Darkest” wurde am 5. Oktober via Nuclear Blast veröffentlicht. Während der Album-Titel für eine Black Metal Band ungewöhnlich klingen mag, wird dessen Herkunft viele überraschen. “Es ist ein Vers aus der Bibel”, verrät Nergal. “Es ist ein Zitat von Jesus Christus selbst. Dass Behemoth diesen Satz als Basis des neuen Albums verwenden, ist ein Sakrileg an extremer Musik.“

 

Deutschland Termine:

10.01. Frankfurt, Batschkapp
11.01. München, Tonhalle
23.01. Oberhausen, Turbinenhalle
24.01. Berlin, Huxleys
01.02. Hamburg, Große Freiheit 36

 

Als Vorgeschmack auf das neue Album haben Behemoth ein Video zur ersten Single,
“God = Dog” veröffentlicht.

 

Weitere Infos:

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.