Ausverkauftes Keep It True Festival kann 2019 mit Mark Shelton Tribute Show aufwarten

© Keep It True Festival

 

Die 22. Ausgabe des KEEP IT TRUE FESTIVALS in der Tauber-Franken-Halle in Lauda-Königshofen steht an und ist bereits seit Monaten ausverkauft. Dennoch gab es dieses Jahr seit Langem mal die Möglichkeit, den ansonsten elitären Ticketverkauf vor Ort auch als KIT-Neuling zu überwinden, weil der enorme Preisanstieg zwischen 2018 und 2019 offenbar doch für einige in den freien Verkauf gehende Eintrittskarten gesorgt hat. 

Wer die Hürde ein Ticket zu ergattern überwunden hat, der bekommt 2019 erneut ein spezielles Line-Up für Liebhaber von True, Traditional und Heavy Metal, geboten. Eröffnet wird das diesjährige Underground-Event von  SABIRE mit ihrer letztes Jahr erschienenen Debüt-EP Gates Ajar, gefolgt von TRAVELER, die dieses Jahr ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichten. Hier macht sich schon bemerkbar, dass der Fokus des KIT auf Insider-Bands aus dem rückwärtsgewandten Metalbereich liegt, wo sowohl jüngeren, als auch internationalen Bands eine Bühne geboten wird. Dieses Jahr gestaltet sich das Billing mit den britischen Epic Doom Metallern SOLSTICE und den Progressive Senkrechtstartern WITHERFALL durchaus abwechslungsreich.

So reihen sich in die illustre Runde auch die japanische Kultband ANTHEM, die gern als russische Iron Maiden betitelten ARIA, die französischen SORTILÈGE und die US-amerikanischen CITIES und JUGGERNAUT ein, um ihre allerersten deutschen oder teils gar europäischen Live-Shows abzuliefern. Zusätzlich zu diesen Bands gesellt sich noch die NWoBHM-Legende SATAN und die wieder mit ihren Ur-Sängern neuformierten CANDLEMASS und AGENT STEEL. Als Ersatz für die aufgelösten Leatherwolf springen VICIOUS RUMORS ein und spielen, wie bereits 2011, ein exklusives Konzert mit Keven Gorski, dem Sohn ihres verstorbenen ehemaligen Sängers Carl Albert. Es wird eine Anniversary Show zu Ehren ihres 1988er Albums Digital Dictator. 

Wenn es um verstorbene Sänger geht, komme auch ich mit meinem Vorbericht nicht drumherum, den wohl viel erwarteten emotionalen Höhepunkt des KIT 2019 zu erwähnen: Zu Ehren des letztes Jahr nach einem Auftritt beim Headbangers Open Air verstorbenen Kultgitarrist und -Sänger Mark ´The Shark´ Shelton, den viele KIT-Besucher und Deaf Forever-Leser nicht nur als Vorbild, sondern gleichzeitig als Freund bezeichnen, wird der Freitag Abend Headliner eine Tribute-Show sein, in der einige seiner Freunde und Mitstreiter ihn gebührend verabschieden wollen. Im vorläufigen Band Line-Up für die Show befinden sich neben aktuellen und ehemaligen Manilla Road-Bandmitgliedern auch Szenegrößen wie Leif Edling und Jarvis Leatherby, als Vocalists auch unter anderem Jake Rogers von Visigoth und ex-Masters of Disguise und aktueller Bonfire-Sänger Alexx Stahl. Die Tribute-Show wird auch von vielen Fans, die nicht beim KIT anwesend sein können, so sehnlichst erwartet, dass extra ein Live-Stream aus der Tauber-Franken-Halle eingerichtet werden soll. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

 

Weitere Infos:

Keep It True Festival
Deaf Forever

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.