Australiens Psychedelic Rocker Wolfmother kommen für zwei Konzerte nach Deutschland. Eines davon steigt im Schlachthof Wiesbaden

© FKP Scorpio / Wolfmother

 

(Quelle: Schlachthof Wiesbaden) Wolfmother-Frontmann Andrew Stockdale gehört zu den interessantesten Gestalten, die Rock’n’Roll in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Wie kaum einem anderen gelingt es ihm, 70er Jahre-Vintage-Hardrockriffs mit Orgel, nach vorne preschendem Schlagzeug und 80ies Hair-Metal dergestalt zu fusionieren, dass am Ende sogar ein Gegenwartsbezug erkenntlich ist! Nicht nur Freund*innen von Led Zeppelin, Black Sabbath oder Deep Purple dürfen hier beherzt zugreifen. Obwohl Stockdale sein letztes Album „Sliptstream“ letzten September unter seinem eigenen Namen veröffentlichte, hat er sich nun entschieden, wieder als (und mit) Wolfmother die Bühne zu entern. Fair enough, er IST die Band. Eine von nur zwei Deutschland-Shows spielt er nun in Wiesbaden.

 

WOLFMOTHER

http://www.wolfmother.com/
https://www.facebook.com/wolfmother/

 

KARTEN KAUFEN:
An allen bekannten Vorverkaufsstellen
(https://www.adticket.de/Liste-der-Vorverkaufsstellen.html)
und im 60/40 (Murnaustr. 1 – Wiesbaden)
oder hier der direkte Link:
https://www.schlachthof-wiesbaden.de/programmdetails/items/wolfmother-2019.html

weitere infos: >>https://www.fkpscorpio.com/de/bands-archiv/wolfmother

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.