Absolute Darkness – Failure Of State

© Absolute Darkness

 

Geschrieben von: Susanne Kneisel
Band: Absolute Darkness (USA)
Album: Failure Of State
Genre: Death/Thrash Metal
Plattenlabel: Independent
Veröffentlichung: 27.08.2022

Nach “Future Imperfect” 2017 und “Disaster Awaits” 2018 gönne ich mir gerade den dritten Longplayer der Vier aus Kalifornien. Wenn man bei Death und Thrash überhaupt von “erfrischend” reden kann, dann hier. Mich reißt es gerade so ziemlich vom Hocker und Stillsitzen ist keine Option mehr. Bang your Head bei nahezu kalifornischen Temperaturen.

“Failure Of State”, ein Thema so aktuell wie nie wird hier musikalisch beeindruckend umgesetzt. Mit ungebändigter Energie, eingängigen Rhythmen und viel Leidenschaft, mal aggressiv mal etwas gezügelter, kann man sich absolut in das, was hier zum Ausdruck gebracht werden soll, hineinversetzen. Elf Tracks die wirklich die Haut brennen lassen. “Failure Of State”, ok, aber das kann man von dem Silberling absolut nicht behaupten.

8,5 von 10 Hellfire-Punkten gehen in den Sonnenstaat, der sich hier von seiner todesmetallischen dunklen Schokoladenseite zeigt.

Tracklist:

 
01 Rounded Up
02 Mob Rule
03 Sanity Is Gone
04 My Forever Rule
05 Failure Of State
06 My Assassination
07 The Republic
08 Unite!
09 Choas Unleashed
10 Mad King
11 On My Way To Death

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/BandAbsoluteDarkness

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.