22. September / Bangers & Maniacs HMC – Schwerin – ‎Metal Invaders Vol.2- Fatal Embrace/The Spirit/Thunder&Lightning!

(Bild & Textquelle: https://www.facebook.com/events/1943993655629032/)

 

 

Metal Invaders Vol.2 im Dr,K in Schwerin!

Doors 20:00 Uhr

Thunder And Lightning 21:00 Uhr
The Spirit 22:00 Uhr
Fatal Embrace 23:10 Uhr

Wir starten mit Thunder And Lightning, die zum ersten Mal in Schwerin sein werden. Power Metal – hart, aber melodisch. Sie sind Oldschool, aber keine verschlossenen Traditionalisten. Klassischer und aggressiver Gesang, rifflastige, thrashige Gitarren, filigrane Soli und treibende Drums machen THUNDER AND LIGHTNING zu einer Liveband, der sich das Publikum nicht so schnell entziehen kann. Sie gründeten sich 2004 und veröffentlichten seitdem 4 Alben und eine EP. Alle wurden von Mastermind Marc Wüstenhagen aufgenommen, der mit renommierten Bands wie Unzucht, Toxpack, Postmortem, Sonic Skies und Under The Sunrise in den Dailyhero Recordings Studio Berlin zusammengearbeitet hat. Ihr aktuelles Album „The Ages will Turn“ erschien im Jahr 2016. So facettenreich und spielfreudig haben sich die Jungs noch nie gezeigt. Der donnernde Motor wird im Dr. K ordentliche Blitze schlagen.

Ebenfalls das erste Mal in Schwerin spielen The Spirit – Band aus Saarbrücken. Wer auf anspruchsvolle, schwedische Black-/Death-Metal-Klänge aus der Mitte der 90er wie Dissection, Unanimated, Mörk Gryning oder Lord Belial steht, sollte sich diesen Co-Headliner auf keinen Fall entgehen lassen. Die Band, deren Musiker von einem mysteriösen Schleier umhüllt sind, der in Schwerin fallen gelassen wird, gründete sich 2015. Zwei Jahre später pusteten THE SPIRIT ihr großartiges Debüt-Album „Sounds From the Vortex” in Eigenproduktion auf dem Label „Eternal Echoes“ raus. Das Meisterstück schlug nicht nur bei uns ein wie eine Bombe, sondern erntete auch in vielen Mags rundum positive Kritiken. Es werden jetzt schon größere Festivals auf diese Band aufmerksam.

Last but not least begrüßen wir nach 17 Jahren Schwerin-Abstinenz endlich wieder die Berliner Oldschool-Thrasher Fatal Embrace.1993 geschmiedet, gehören diese Jungs schon zum etwas älteren Eisen. Das hat aber überhaupt nichts zu bedeuten. Im Gegenteil, die Jungs zerschreddern die Bühnen wie ein Sägewerk Baumstämme. Sympathisch, spielfreudig und mit feinster Berliner Schnauze wird uns ordentlich was vor den Bug geschossen. Da geht einem das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Wer am Tag nach der Show keinen steifen Hals hat, hat definitiv Etwas falsch gemacht. Live sind sie immer wieder ein Fest, das man auf keinen Fall verpassen sollte. Das aktuelle und fünfte Album „Slaughter to Survive” erschien nach einer etwas längeren Durststrecke 2015 auf dem kultigen Berliner Label Iron Shield Records und hat, zu Recht, vollkommen überzeugende Resonanzen eingefahren. Wir freuen uns auf eine tödliche Umarmung. 666
Euer ? Bangers & Maniacs HMC ?

Schicke Hardtickets erhaltet Ihr ab dem 25.06.18 unter: bangersandmaniacs@gmx.de

Online-Bestellungen legen wir einen limitierten Bangers & Manicas Sticker bei. Nur solange der Vorrat reicht !!! 🙂

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.