The New Roses 27.03.2015 – Siegburg – Kubana Live Club

Geschrieben von Dirk Draewe

The New Roses… Traditioneller Rock’n’Roll in Reinform

Siegburg – Kubana Live Club (dd). Wer bei dem Namen an US-Amerikaner denkt, liegt völlig falsch und liegt noch mehr daneben, wenn er an seichte Pop-Musik denkt. Die vier Musiker kommen aus der Region um Wiesbaden, spielen erdigen Rock’n’Roll und gehören mit zu den hoffnungsvollsten Neuentdeckungen der deutschen Rock-Szene.

Als Opener eine Punktlandung
Vielleicht genau deshalb spielte das Quartett auch als Opener für Ohrenfeindt (siehe extra Bericht), aus meiner Sicht war diese Wahl auf alle Fälle eine echte Punktlandung. Auch wenn die Entscheidung kurzfristig fiel, da der eigentliche Supporter für den Abend ausgefallen war, gab es für The New Roses keinen Grund zum zögern. Die beiden Bands kennen sich schon von gemeinsamen Auftritten und der Musikstil war genau richtig, um das gut gefüllte Kubana in Stimmung zu bringen.

Rock’n’Roll Party pur
Die Setlist der Band war geprägt von Songs aus der aktuellen Scheibe „Without A Trace“, das Publikum war sehr textsicher und ab dem gefühlten dritten Song gab es kein Halten mehr für die Fans. Es wurde getanzt, gesungen und gerockt was das Zeug hielt und nach einer viel zu kurzen Spielzeit war der Saal heiß gespielt für Ohrenfeindt. Diejenigen, die The New Roses noch nie live gesehen haben, haben echt was verpasst. Also Augen auf und auf der Homepage schauen, wann die Band bei Euch in der Nähe spielen und hingehen… es lohnt sich auf alle Fälle!

Setlist The New Roses:

  • Gimme Your Love
  • She’s Gone
  • Whiskey Nightmare
  • My Hate Survives
  • Medicine Man
  • It’s A Long Way
  • What If It Was…
  • Devil’s Toys
  • Without A Trace

© Photos by Dirk Draewe (www.draewe.de bzw. facebook.com/pixxelkunst)

 

Homepages:

The New Roses im Internet

The New Roses auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.