Skinflint – Chief Of The Ghosts

Geschrieben von Michi Winner Band: Skinflint Album: Chief Of The Ghosts Plattenfirma: Pure Steel Records Veröffentlichung: 07.07.2017 Skinflint existieren bereits seit 2006 und stammen aus Botswana. Eine afrikanische Heavy Metal Band, für mich absolutes Neuland. Nachdem ich noch gelesen hatte, dass sie auch afrikanische Folklore mit in ihre Musik integrieren, … weiterlesen!

Tommy Stewart – Dyerwulf

  Geschrieben von Helgvar Mánfreðson Band: Tommy Stewart Album: Dyerwulf Plattenfirma: Soman Records Veröffentlichung:  15. Juni 2017   Die „Band“ bzw. das Duo besteht aus  TOMMY STEWART BASS, LEAD VOCALS und ERIC VOGT DRUMS, VOCALS. Ersterer ist kein unbekannter in der harten Metal Szene. Als langjähriges und wohl einzig konstantes … weiterlesen!

Wednesday 13 – Condolences

  Geschrieben von Helgvar Mánfreðson Band:  Wednesday 13 Album: Condolences Plattenfirma: Nuclear Blast Veröffentlichung:  2. Juni 2017   Als fieser, glamouröser Ghoul kroch Wednesday 13 in den frühen Neunzigern aus den Schatten von Charlotte, North Carolina hervor und seitdem entwickelte sich der Frontmann zu einem der weltweit größten Lieferanten für … weiterlesen!

Suffocation – …Of The Dark Light

  Geschrieben von Helgvar Mánfreðson Band:  Suffocation Album: …Of The Dark Light Plattenfirma: Nuclear Blast Veröffentlichung:  9. Juni 2017   Gute vier Jahre liegen zwischen dem Wutpaket »Pinnacle Of Bedlam« und dem neuen Killeralbum »…Of The Dark Light«. Doch es war es nicht immer so: Damals, in den 90ern, mussten … weiterlesen!

Loathe- The Cold Sun

  Geschrieben von Helgvar Mánfreðson Band:  Loathe Album: The Cold Sun Plattenfirma:  Nuclear Blast Veröffentlichung: 14. April 2017   “Wir sind der Auffassung, dass man Negativität bekämpfen und sie als ein Werkzeug benutzen kann, um nicht nur etwas Positives, sondern etwas Progressives daraus entstehen zu lassen.“ –  (Erik Bickerstaffe) Ob … weiterlesen!

The Ferrymen – The Ferrymen

Geschrieben von Katja Rohloff Band: The Ferrymen Album: The Ferrymen Plattenfirma: Frontiers Records Veröffentlichung: 02.06.2017 Dass beim Namen The Ferrymen Fragezeichen aufblinken, muss einem keine Sorgen bereiten, schließlich handelt es sich hierbei um ein neues Projekt, welches mit dem selbst betitelten Album debütiert. Ein schneller Blick aufs Line up und … weiterlesen!