Scorpions – 50th Anniversary Deluxe Edition


Geschrieben von Gernot Sieger

Band: Scorpions

Album: 50th Anniversary Deluxe Edition (8 Alben)

Plattenfirma: BMG Rights

Veröffentlichung: 06.11.2015

 

Acht bekannte Alben der Scorpions, da stellt sich natürlich sofort die Frage ob sich das lohnt. Ich werde versuchen es im Folgenden zu beantworten.

Für Sammler und Fans definitiv ein Muss, denn das Boxset enthält nicht nur 9 CD’s, sondern auch 10 Vinylscheiben. Und für alle anderen? Wie sieht es musikalisch aus?

Zunächst einmal sind die remasterten Alben Animal Magnetism, Taken By Force, Tokyo Tapes, Love Drive, Blackout, Love At First Sting, Savage Amusement und Wold Wide Live vertreten, also ein guter musikalischer Querschnitt durch das Schaffen der Hannoveraner. Gut, aber sicher kein Grund so viel Geld auszugeben, insbesondere da die eine oder andere dieser Scheiben ohnehin in jeder gut sortierten Sammlung vorhanden sein sollte.

Der Hammer ist die Menge an Bonusmaterial, welches geschätzt auch alleine ein Doppelalbum füllen würde. Seien es Demoversionen von bekannten Stücken, Demos von bisher unveröffentlichten Songs, eine Rohversion eines reinen Instrumentalsongs, und einige supergeile Aufnahmen von einem Konzert im Madison Square Garden. Man hat hier sehr tief in die Schatztruhe gegriffen um die Veröffentlichung zu rechtfertigen.  Und es hat sich gelohnt.

Im Fazit hat man es geschafft einen Paukenschlag zum 50. Geburtstag der Scorpions, welche ja kürzlich den erfolgreichen Rücktritt vom Rücktritt zelebrierten, herauszuhauen. Absolut lohnenswert für jeden, der mit den Scorpions etwas anzufangen weiß. Sollte auf dem Wunschzettel für Weihnachten nicht fehlen!

 

Homepages:

Scorpions im Internet

Scorpions auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.