Orchid – Sign Of The Witch

Geschrieben von Jörg Schnebele

Band: Orchid

Album: Sign Of The Witch

Plattenfirma: Nuclear Blast

 

Es wurde die letzten Wochen derart viel Wind um die neue Orchid Scheibe gemacht, dass mir zuerst einmal die Rezension der Vorab-EP alles andere als eine Herzensangelegenheit war.

Umso mehr war ich dann positiv überrascht, als ich „Sign Of The Witch“ das erste Mal hörte.

Die Retro Schiene ist meines Erachtens inzwischen leider viel zu schnell ausgereizt worden. Als vermeidliche musikalische Marktlücke tummeln sich viel zu viele Bands in dem Fahrwasser von Black Sabbath, Led Zeppelin usm, dass dem geneigten Hörer sehr oft die Lust an guter Mucke dieser Musikrichtung verdorben wird.

Deshalb muss man sich auch immer öfter dazu zwingen, in die Werke dieser Stilrichtung reinzuhören.

Bei Orchid sieht das etwas anders aus: Die eindeutigen Black Sabbath Anleihen werden bei den vier Tracks der EP hervorragend auf den Punkt gebracht.

Ob es sich nun um die schnelleren Songs (Helicopters, John The Tiger, Sign Of The Witch) handelt, oder das schleppende „Strange Winds“.

Retro, ja; aber nicht billig, halbherzig oder gar langweilig.

Ich muss gestehen, dass ich nun recht neugierig geworden bin, was uns Orchid auf dem neuen regulären Longplayer präsentieren wird. Bis dahin ist man mit „Sign Of The Witch“ gut versorgt.

Tracklist:

  1. Helicopters
  2. John The Tiger
  3. Sign Of tThe Witch
  4. Strange Winds

 

Homepages:

Orchid im Internet

Orchid auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.