Jim Breuer and the Loud & Rowdy veröffentlichen neuen Song „Mr. Rock n‘ Roll“ (featuring Brian Johnson von AC/DC)

JimBreuer-SongsFromTheGarage

Pressemitteilung Metal Blade Records Europe. Comedian Jim Breuer und seine Backingband The Loud & Rowdy haben soeben ihre neueste Single „Mr. Rock n‘ Roll“ veröffentlicht, welche Gastgesang von Brian Johnson von AC/DC enthält. Breuer hat dem Rolling Stone darüber folgendes diktiert: „Für mich hat Brian Johnson die kraftvollste Stimme im gesamten Rock and Roll. Gleichzeitig ist er der lustigste und bescheidenste Mann, den ich überhaupt kenne. Ich habe nach wie vor gewaltigen Respekt davor, dass er den Song aufgenommen hat und bin ihm für immer zu Dank verpflichtet!“ Um den Song zu hören, klickt bitte HIER!

„Songs From The Garage“ erscheint am 27. Mai auf Metal Blade Records und bietet Comedy im Verbund mit meisterhaftem Metal – ein Ausbund unverfälschter Freude. Um die erste Single „Be A D**k 2Nite“ zu hören und die Platte vorzubestellen, surft bitte zu: metalblade.com/songsfromthegarage – dort könnt ihr euch nach wie vor das Video zu „Thrash“ ansehen!

Special Guests auf der Scheibe sind Brian Johnson (AC/DC) am Mikro für zwei Tracks und Rob Caggiano (Anthrax, Volbeat) als Produzent und Gitarrist. Hinter Breuer stehen The Loud & Rowdy mit Mike Tichy an den Drums und Joe Vigliotti am Bass. Den Auslöser dafür gab Breuers frühere Leidenschaft für harte Musik, nachdem er sich in Judas Priest und AC/DC, The Scorpions, Ozzy Osbourne, Metallica und Van Halen verliebt hatte. Irgendwann juckte es ihn, selbst eine Band zu gründen, aber bis zur Musikkarriere sollte es länger dauern. Jetzt endlich hat er das Album gemacht, von dem er seit seinen Teenagerjahren träumte, und könnte nicht zufriedener damit sein.

Tracklist:

  1. Thrash
  2. Raising Teenage Girls
  3. Old School
  4. Be a D**k 2Nite
  5. My Rock n Roll Dream *
  6. Mr. Rock n Roll *
  7. Who’s Better Than Us?!
  8. Family Warrior
  9. Sugar Rush
  10. Wannabe
  11. The Unexplained
    *= mit Brian Johnson (AC/DC)

 

Über Jim Breuer:

Mit mehr als 20 Jahren als Stand-up-Comedian bleibt Jim Breuer einer der Erfolgreichsten seiner Zunft. Er ist bekannt für sein charismatisches Auftreten, auf den Punkt genaue Imitationen und familienfreundliche Scherze. Nach seinem Durchbruch 1995, als er bei NBCs legendärer Show „Saturday Night Live“ anheuerte, wurde Breuer dank seiner Figur „Goat Boy“ und seiner Imitation des Schauspielers Joe Pesci bald zum Kult. Nach seinen Erfolgen bei SNL spielte Breuer neben Dave Chappelle im Kultfilm „Half Baked“ mit.

 

Mehr Infos:

http://officialjimbreuer.com

https://www.facebook.com/JimBreuer

https://www.instagram.com/jimbreuerofficial

https://twitter.com/JimBreuer

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.