Helloween – My God Given Right

helloween_cover

Geschrieben von Jörg Schnebele

Band: Helloween

Album: My God Given Right

Plattenfirma: Nuclear Blast

Veröffentlichung: 29.05.2015

 

Einmal „Die Hard“ Helloween Fan, immer „Die Hard“ Helloween Fan! Ich kann es nicht anders sagen.

Klar lässt man sich auch als eingefleischter Anhänger kein „X“ für ein „U“ vormachen und ist immer noch kritisch bei der Beurteilung der Alben, dennoch können die Kürbisköpfe generell mal ein dickes Plus verbuchen.

So war mir denn seinerzeit „7 Sinners“ auch etwas zu düster und passte nicht so ganz in meine Erwartungshaltung.

Mit „Straight Out Of Hell“ kam dann aber wieder die Unbeschwertheit zurück, die wir nun auch bei „My God-Given Right“ vorfinden. Und Unbeschwertheit heißt eben nicht nur belanglose Trallala-Kindersongs ohne tiefgreifende Aussagen.

Ich bin jedenfalls wieder sehr glücklich über das, was ich da zu hören bekomme: „Battles Won“, „My God Given Right“, „Stay Crazy“, „If God Loves Rock’n‘ Roll“….. geile Gesangsmelodien, die zum Mitsingen einladen. Was will man mehr?

Und doch höre ich schon wieder den Einen oder Anderen meckern.

Aber ernsthaft: haben wir nicht alle HURRA gebrüllt, als mit der ersten EP anno 1985 ein melodiöser und dennoch harter Stil kreiert wurde, der von hunderten von Bands kopiert und weitergetrieben wurde? Und nur, weil Helloween damit über drei Jahrzehnte erfolgreich waren, ist das Ganze doch nicht weniger wert, oder?

DREI JAHRZEHNTE, das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen….

Für mich ist „My God-Given Right” ein sehr gutes Album geworden, welches ich nur weiterempfehlen kann. Also: KAUFEN!!!

Tracklist:

  1. Heroes
  2. Battle`s Won
  3. My God Given Right
  4. Stay Crazy
  5. Lost In America
  6. Russian Roulé
  7. The Swing Of A Fallen World
  8. Like Everybody Else
  9. Creatures In Heaven
  10. If God Loves Rock`N`Roll
  11. Living On The Edge
  12. Claws
  13. You, Still Of War

 

Homepages:

Helloween im Internet

Helloween auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.