GodComplex 14.03.2015 – Wuppertal – Underground

godcomplex

Geschrieben von Dirk Draewe

Metal-Party mit GodComplex
Zum ersten Mal im Underground in Wuppertal, im ersten Moment etwas erschrocken über die Größe und die Sorge um gute Fotos, bis GodComplex als Support von Hopelezz aus Wuppertal (siehe extra Bericht) die Bühne betraten und das Licht ausging. Tolles Licht, klasse Sound sechs Vollblut-Musiker aus dem Raum Düsseldorf die alles gaben und meine Sorge war innerhalb von Sekunden verflogen.

15 Jahre Bühnenerfahrung
Das den Jungs die Musik im Blut liegt, war vom ersten Moment an zu spüren und Frontman Ralf hatte die rund 100 Fans auch gleich im Griff. Nicht zuletzt tragen dazu die über 15 Jahre Bühnenerfahrung und der gelungene Mix aus den verschiedenen Elementen aus dem Death-, Thrash- & Black-Metal bei.

Beachtliche Fanbase
So kann sich die Band schon jetzt auf eine beachtliche Fanbase verlassen mit steigender Tendenz. Die Setlist des Abends war geprägt vom Songmaterial der 2013er Full-Length-Album „Symptoms Of A Serious Defect“ und das Album knallt ordentlich auf die Ohren. Das Publikum jedenfalls war heiß, heiß auf die Jungs von Hopelezz, dem Hauptact des Abends.

Für mich steht auf alle Fälle fest, dass dies sicher nicht das letzte Mal gewesen ist, dass ich die Jungs live gesehen habe.

Setlist GodComplex:

  • Symptomes Of A Serious Defect
  • Rotting Alive
  • Filled With Hatred
  • Dissolution
  • Armageddon Society
  • Cryptic Horrors
  • Various Methods Of Torture
  • Legal Genocide
  • Of Black Heartblood

© Photos by Dirk Draewe (www.draewe.de bzw. facebook.com/pixxelkunst)

 

Mehr Info’s:

GodComplex im Internet

GodComplex auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.